☰ Menu eFinancialCareers

Auch in 2010 dominieren die Banken unter den wichtigsten Arbeitgebern in Luxemburg

Der Finanzdienstleistungssektor bleibt auch in 2010 der wichtigste Wirtschaftszweig im Großherzogtum. Dies bestätigt die jährliche Erhebung des Luxemburger Statistikamtes Statec zu den größten Arbeitgebern des Landes, die am heutigen Dienstag (15. Juni) veröffentlicht worden ist. So finden sich unter den 20 größten Arbeitgebern Luxemburgs allein fünf Finanzdienstleister sowie ein Wirtschaftsprüfer. Hier die Liste:

1. ArcelorMittal, 6170 Mitarbeiter, Stahlindustrie

2. Cactus, 3900, Einzelhandel

3. Dexia BIL, 3830, Finanzdienstleistungen

4. Entreprise de Postes et Télécommunication, 3560, Telekommunkation

5. CFL, 3490, Verkehrsbetriebe

6. Goodyear, 3190, Reifenhersteller

7. Dussmann, 2670, Gebäudereinigung

8. BGL BNP Paribas, 2520, Finanzdienstleister

9. Luxair, 2390, Fluggesellschaft

10. Centre Hospitalier de Luxembourg, 2050, Krankenhausbetreiber

11. PWC, 1910, Wirtschaftsprüfung

12. Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat, 1810, Finanzdienstleister

13. Centre Hospitalier Emile Mayrisch, 1780, Krankenhausbetreiber

14. G4S, 1590, Sicherheitsunternehmen

15. Stëftung Hëllef Doheem, 1560, Sozialeinrichtung

16. Compass Group, 1500, Gastronomie

17. BNP Paribas Luxembourg, 1500, Finanzdienstleister

18. Etablissement Public Centres, 1310, Sozialeinrichtung

19. Kredietbank, 1280, Finanzdienstleister

20. Fondation François-Elisabeth, 1220, Krankenhausbetreiber

commentaires (0)

Comments

Votre commentaire est en attente de modération. Il apparaîtra sur le site une fois validé

Réagissez

Pseudo

Adresse e-mail

Consultez notre règlement concernant notre communauté ici