☰ Menu eFinancialCareers

Kaupthing Luxemburg steht kurz vor Verkauf an libyischen Staatsfonds

Die Verkauf von Kaupthing-Luxemburg steht offenbar kurz bevor. Am Donnerstag trafen sich die Konkursverwalter der Tochtergesellschaft mit der Direktion des insolventen Mutterkonzerns in Reykjavik, berichtet das Tageblatt.

Die Verwalter hofften auf grünes Licht für die Übernahme der belgisch-luxemburgischen Filiale durch ein arabisches Investorenkonsortium unter Führung der Libyan Investment Authority.
Das notwendige Abkommen müssten die isländische Regierung und die Gläubigerbanken als Bürgen unterschreiben. Erst dann stehe einer Schließung der Kaupthing-Akte nichts mehr im Weg, so das Blatt weiter.

commentaires (0)

Comments

Votre commentaire est en attente de modération. Il apparaîtra sur le site une fois validé

Réagissez

Pseudo

Adresse e-mail

Consultez notre règlement concernant notre communauté ici