☰ Menu eFinancialCareers

Mister Goldman Germany zeigt, was er drauf hat

Alexander Dibelius

Bis 2015 war Goldman Sachs in Deutschland nahezu untrennbar mit einem Namen verbunden: Alexander Dibelius, der die Bank viele Jahre leitete und dabei zahllose Deals einfädelte. Während bei US-Investmentbanken Diskretion und die Scheu vor den Klatschspalten vorherrschen, unterliegt der studierte Arzt als Parnter der Private Equity-Gesellschaft CVC Partners nicht mehr solchen spaßbremsenden Restriktionen.

Vielmehr zeigt er sich Dibelius in einem Instagram-Video mit seiner Angetrauten Laila Maria Dibelius. Die Schauspielerin ist besser unter ihrem Künstlernamen Laila Maria Witt bekannt. In dem Video hebt der muskelgestählte 58jährige seine 23 Jahre jüngere Ehefrau wie eine Hantel in die Höhe. Laila Maria vorführt dazu so etwas wie Ballettfiguren. Zweifelsohne machen sie dabei eine gute Figur.

Das Video zeigt jedoch auch, welche Rolle heute immer noch ein maskuliner Auftritt im Investment Banking spielt. Viele Investmentbanker, Hedgefondsmanager und Private Equity-Experten betreiben Leistungssportarten wie Marathon oder sogar Ultramarathons. Dabei geht es nicht nur um einen Ausgleich zur Arbeit. Vielmehr dreht sich im Sport ähnlich wie im Investment Banking alles um Leistung. Womöglich will sich Dibelius mit seinem Video als Alphatier zeigen, wie das Handelsblatt vermutet. Um mangelnde Aufmerksamkeit braucht sich der 58jährige Athlet jedenfalls nicht sorgen. Immerhin schon 66.000 Klicks kann der Beitrag vorweisen und es dürften noch einige hinzukommen.



Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier