☰ Menu eFinancialCareers

Der Run auf Kreditanalysten

„Es herrscht ein wahrer Run auf Kreditanalysten“, berichtet Personalberater Andreas Krischke von Indigo Headhunters in Frankfurt. „Wenn ich fünf Kreditanalysten hätte, die fünf Jahre Erfahrung mit deutschen Mittelständlern mitbringen, Kreditanträge auf Englisch erstellen können und moderate Gehaltsvorstellungen haben, dann kann ich die innerhalb von zwei Wochen vermitteln“, beteuert Krischke.

Leicht vermitteln ließen sich Kreditanalysten mit Gehaltsvorstellungen von 70.000 bis 80.000 Euro. „Es gibt aber auch Kreditanalysten mit einem Festgehalt von 95.000 Euro. Bei 100.000 Euro ist aber eine Grenze erreicht“, erläutert Krischke.

Immer mehr inländische und ausländische Banken entdecken den deutschen Mittelstand als lukrative Kundengruppe. Nachdem die Front Office-Positionen hier bereits geschaffen wurden, werde jetzt auch im Middle und Back Office von den Banken investiert. Um bei der Bearbeitung der Kreditanträge nicht gegenüber deutschen Banken ins Hintertreffen zu geraten, müssen auch ausländische Banken sich in Deutschland verstärken.

BNP Paribas bestätigt Bedarf an Kreditanalysten

„Im Rahmen des deutschen Wirtschaftsplans von BNP Paribas und der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit mit Geschäftskunden haben wir einen gestiegenen Bedarf an Kreditanalysten“, bestätigt Nicole Isselstein, HR Business Partner bei BNP Paribas Deutschland.

Der deutsche Mittelstand finanziere sich seltener über Anleihen, sondern nutze eher Schuldscheine oder syndizierte Kredite, sagt Krischke. Die Kreditanalysten würden das interne Rating erstellen, das die Grundlage für das „Pricing“ der Kredite darstelle und auch die Dokumentation übernehmen. „In vielen Fällen haben die Kreditanalysten auch intensiven Kontakt zum Kunden.“

„Unsere Kreditanalyse führt bei jedem ‚On-Boarding‘ von neuen Kunden eine Risiko-Analyse durch, um die Bonität und Geschäftsentwicklung transparent zu machen und eine individuelle und für alle Seiten zufriedenstellende Betreuung zu gewährleisten“, erläutert Isselstein von BNP Paribas. „Uns ist es deshalb wichtig, weitere erfahrene und kompetente Kreditanalysten und Kreditanalystinnen zur Verstärkung unseres deutschen Teams zu gewinnen, um der Nachhaltigkeit des Wachstumsplans gerecht zu werden.“

Es kommt Bewegung in den Markt

Auch Headhunter Rolf Behrens von Banking Consult in Bad Nauheim beobachtet eine hohe Nachfrage nach Kreditanalysten. „Das hängt mit dem starken Ausbau des Corporate Bankings zusammen“, erläutert Behrens. Wenn große Player wie HSBC Trinkaus oder BNP Paribas dies ausbauen, ziehen sie Kreditanalysten von anderen Banken ab. „Dadurch kommt Bewegung in den Markt.“


Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier