☰ Menu eFinancialCareers

Andere Länder andere Sitten: Worauf Sie bei Lebensläufen rund um den Globus achten müssen

Wenn es um die Jobsuche in den Finanzberufen geht, dann Sind Sie bei eFinancialCareers an der richtigen Adresse. In einer kleinen Vergleichsstudie haben wir untersucht, worauf Sie bei dem Abfassen Ihres Lebenslaufes in den Ländern rund um den Globus besonders achten müssen.

Dabei gibt es ausgeprägte Gemeinsamkeiten bei der Frage, worauf es bei einem Lebenslauf zu achten gilt. Dazu gehört die altbekannte Tatsache, dass Kürze immer gut ankommt. Allerdings gibt es auch einige Besonderheiten einzelner Länder. So bevorzugen Deutsche beigefügte Fotos, während dies in Großbritannien ein Tabu ist. Im Mittleren Osten zeugt indes ein gehobenes Alter von Erfahrung und sollte keinesfalls verschwiegen werden.

Hierauf müssen Sie achten, wenn Sie Ihren Lebenslauf an eine Adresse in Frankfurt, London, Paris, Dubai oder Hongkong senden wollen.


GB-Lebensläufe

Länge

“Nicht mehr als ein bis zwei Seiten”, sagt Linda Jackson, Managing Director bei Fairplace. “Fokussieren Sie auf die zurückliegenden zehn Jahre”, ergänzt sie. “Den Rest sollten Sie nur in Einzeilern erwähnen.”

“Sie können sich entweder für einen ein- oder zweiseitigen Lebenslauf entscheiden”, sagt Janet Moran von den Spezialisten für Lebensläufe CV House. “Ein einseitiger Lebenslauf ist für eine Initiativbewerbung gut. Zweiseitige Lebensläufe sind hingegen gut für spezifische Bewerbungen und für detailliertere Auskünfte in einem zweiten Schritt.”

Layout

Falls Sie einen einseitigen Lebenslauf versenden, dann rät Moran zu einer tabellarischen Auflistung der fünf oder sechs wichtigsten Leistungen aus den zurückliegenden zehn Jahren – gefolgt von einem kurzen Karriereweg (Jobtitel und Arbeitgeber sowie eine Kurzbeschreibung Ihrer Verantwortungsbereiche).

“Sie müssen kurz und prägnant sein. Schreiben Sie zu jeder Station nicht mehr als drei Zeilen”, ergänzt Moran.

Sofern Sie einen zweiseitigen Lebenslauf verfassen, dann gestalten Sie ihn in einer achronologischen Ordnung. “Beginnen Sie immer mit Ihrer Berufserfahrung und nicht mit ihrem akademischen Werdegang”, ergänzt die Lebenslauf-Expertin.

Falls Sie bereits seit sehr langer Zeit im Berufsleben stehen, dann rät Moran zu einer eingehenderen Beschreibung der jüngsten Stationen und nur zu einer kurzen Erwähnung der längst vergangenen. “Sie können auch eine Liste von Stellen vor 1995′ anfügen”, ergänzt sie.

Linda Jackson sagt, dass die Form, wie Sie Ihren Lebenslauf gestalten, davon abhängt, wie lange Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben – falls Sie ein Absolvent sind, dann sollten Sie auch mit dem Studium beginnen.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Fotos gehören normalerweise in keinen britischen Lebenslauf, obgleich Sie gelegentlich nach einem gefragt werden können, um Ihre Identität festzustellen.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Nein. Dennoch könnte eine Altersangabe laut Linda Jackson sinnvoll sein, falls Sie unter 35 sind.

Weitere Besonderheiten

Falls Sie sich in Großbritannien bewerben, dann sollten Sie lieber britisches als amerikanisches Englisch verwenden.

Einige britische Lebensläufe enthalten eine Art Empfehlungsschreiben oder eine einführende Bemerkung. Falls Sie sich hierfür entscheiden, dann sollten sie laut Moran Leistungen vor Meinungen bevorzugen. “Sie müssen schreiben: Senior equity derivatives salesperson with strong UK corporate client base and experience at leading institutions’ und nicht nur: Great team player with excellent client rapport”, ergänzt Moran.


Lebensläufe in den deutschsprachigen Ländern

Länge

In der Vergangenheit wurden Lebensläufe in Deutschland üblicherweise chronologisch abgefasst. Doch mittlerweile haben auch hier internationale Standards Einzug gehalten, daher sollte mit der jüngsten Arbeitserfahrung angefangen werden.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Obgleich es längst nicht mehr verbindlich ist, bevorzugen deutsche Arbeitgeber Fotos in den Lebensläufen.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Ja. Früher oder später werden Sie ohnehin danach gefragt.

Sollte Ihr Lebenslauf in Englisch verfasst sein?

Das hängt, davon ab. Falls die Stellenanzeige in Englisch abgefasst ist oder ausdrücklich nach einem CV in Englisch gefragt wird, dann erübrigt sich die Frage. Dagegen ist es vollkommen in Ordnung, sich auf eine deutsche Stelle auch in der Muttersprache zu bewerben. “Ich halte nichts davon, wenn sich Deutsche krampfhaft auf Englisch unterhalten”, kommentiert Jörg Fricke von der Personalberatung Fricke Finance & Legal.

Weitere Besonderheiten

Laut Fricke tendieren Deutsche dazu, ihre bisherigen Stellen in den Lebensläufen nicht hinreichend zu beschreiben, da dies bereits in dem obligatorischen Anschreiben ausgeführt wurde. “Dies ist aber ein Fehler. Denn oftmals wird die Vorauswahl bei potenziellen Arbeitgebern von Praktikanten erledigt”, warnt Fricke. Auf diese Weise gelängen auch einige höchst geeignete Bewerber gar nicht erst auf den Schreibtisch des wirklich Verantwortlichen.

Aus dem gleichen Grund sollten die Kontaktdaten – die private Emailadresse und Handynummer – auch auf jeder Seite des Lebenslaufs zu finden sein.

Schweizer Lebensläufe gleichen den deutschen, sagt der Zürcher Headhunter Klaus Robert Biermann. Lediglich bei dem ein oder anderen sprachlichen Fauxpas sind Schweizer toleranter. Außerdem spiele die praktische Berufserfahrung eine große Rolle.


Französische Lebensläufe

Länge

Laut Jane Bamford, Regionaldirektorin von Hays Banking in Frankreich, sollte die ideale Länge zwei Seiten betragen.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Ja, auch französische Recruiter bevorzugen Fotos auf den Lebensläufen.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Nein.

Sollte Ihr Lebenslauf in Englisch verfasst sein?

Falls die ausgeschriebene Stelle in Frankreich angesiedelt ist, aber Englisch erfordert, dann rät Bamford, eine französische und englische Version beizufügen.

Weitere Besonderheiten

Lauf Bamford sollten französische Lebensläufe mit einer Kopfzeile beginnen, in der die Person kurz beschrieben wird. Beispielsweise könnte es sich dabei um etwa folgendes handeln: “Spezialist für Kreditrisiken”, worauf einige Zeilen mit Details folgen: “Spezialist für Kreditrisiken; BA Economics und Master in Finance; 5 Jahre Erfahrung in einer führenden Investmentbank; Englisch und Französisch fließend; auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im internationalen Umfeld.”

Überdies müssen Sie in französischen Lebensläufen keine Referenzen angeben.


Lebensläufe im Mittleren Osten

Länge
Ein Lebenslauf sollte auch im Mittleren Osten niemals mehr als zwei Seiten umfassen. Mithin sollten Sie sich unbarmherzig auf die wirklich wichtigen Punkte konzentrieren, selbst wenn Sie eine sehr breite Berufserfahrung besitzen. Vergessen Sie indes nicht, die üblichen Anhänge wie beispielsweise eine “deal list”.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Das Bewerbungsfoto gewinnt im Mittleren Osten an Bedeutung. Es ergänzt die Bewerbung um ein menschliches Element und kann somit dazu beitragen, einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Ein Headhunter erzählt von einem Bewerber, der die Personalabteilung mit einem Foto beeindruckte, das ihn “aussehen ließ wie der junge Michael Douglas, während er in Wirklichkeit eher ein kurzer Andy Serkis” war.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Dies sollten Bewerber im Mittleren Osten keinesfalls vergessen. “In westlichen Märkten sorgen sich viele Leute um die Altersdiskriminierung, insbesondere wenn Sie über 40 sind”, sagt Headhunter Peter Greaves von McArthur Murray in Dubai. “Am Golf wird eine große Erfahrung üblicherweise als Pluspunkt erachtet, weshalb die meisten Bewerber auch ihr Alter angeben. Das kann nur zu einem Problem werden, wenn Sie über 60 sind.”

Sollte Ihr Lebenslauf in Englisch verfasst sein?

Obgleich es von Vorteil ist, Arabisch zu sprechen, stellt Englisch in den Investmentbanken die Geschäftssprache dar und Arbeitgeber wollen aus dem Lebenslauf gute Englischkenntnisse ablesen.

Weitere Besonderheiten

Im Mittleren Osten sind die Banken an Informationen über Ihre familiäre Situation interessiert. Ihren Familienstand anzugeben und ein wenig von Ihren Kindern zu erzählen, kann Ihnen zum Vorteil gereichen.


Australien

Länge

“Nicht mehr als drei Seiten”, sagt Regionaldirektor Jane McNeill von Hays Banking.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Nein.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Nein.

Weitere Besonderheiten

“Australische Arbeitgeber wollen üblicherweise mehr Details erfahren als ihre internationalen Kollegen es von einem Lebenslauf erwarten”, sagt McNeill.


Hongkong / Singapur

Länge

Zwei Seiten.

Sollten Sie ein Foto beifügen?

Nein.

Sollten Sie Ihr Alter angeben?

Dabei handelt es sich um eine sehr wichtige Information – besonders in Hongkong und Festlands-China.

Sollte Ihr Lebenslauf in Englisch verfasst sein?

Laut Emma Charnock, Regionaldirektorin von Hays Banking in Hongkong, ist es mittlerweile übliche Praxis, Lebensläufe ausschließlich in Englisch einzureichen.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier