☰ Menu eFinancialCareers

NordLB Luxembourg schafft zehn neue Stellen

In 2011 hat die NordLB Luxembourg ihr neues Domizil unweit des Flughafens Luxemburg-Findel bezogen.

In 2011 hat die NordLB Luxembourg ihr neues Domizil unweit des Flughafens Luxemburg-Findel bezogen.

Die NordLB Luxembourg entwickelt sich innerhalb des NordLB-Konzerns zum Goldesel. So erwirtschafte die Luxemburger Tochter im ersten Halbjahr 2012 einen Vorsteuergewinn von 30,7 Mio. Euro und war damit allein für 23 Prozent des Konzerngewinns vor Steuern in Höhe von 131 Mio. Euro verantwortlich, wie das Unternehmen am heutigen Mittwoch (5. September) meldete. Im Vorjahr hatte sich der Vorsteuergewinn der NordLB Luxembourg noch auf 25,5 Mio. Euro belaufen.

Dabei waren im Großherzogtum gerade einmal 189 Mitarbeiter tätig, womit die Beschäftigtenzahl seit Jahresende immerhin um zehn Mitarbeiter zulegte. Der Personalaufwand nahm binnen Jahresfrist um 8 Prozent auf 11,7 Mio. Euro zu. Für jeden Mitarbeiter ließ die NordLB Luxembourg also rein rechnerisch knapp 62.000 Euro springen.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier