☰ Menu eFinancialCareers

Email von Ossie: Wie der UBS-Chef seine Investmentbanker aufzumuntern versucht

Im Investmentbanking der UBS geht es heiss her. Die Gewinne purzeln und die Vergütungen liegen ebenfalls unter den hochgesteckten Erwartungen der Mitarbeiter. Als Folge davon kehren viele Investmentbanker der UBS den Rücken. Überdies bezeichnete der Chef des UBS-Investmentbankings Carsten Kengeter seine Mitarbeiter schon einmal als “verwöhnte Kinder”, weil seine Untergebenen mehr Geld forderten.

Jetzt versucht UBS-Chef Oswald Grübel in einer Email an die US-Investmentbanker die Stimmung aufzumuntern. Eine Übersetzung der Email wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Also hier der O-Ton von Ossie Grübel:

Liebe Kollegen,

es stellt kein Geheimnis dar, dass unser Investmentbanking kürzlich von den Medien genauer unter die Lupe genommen wurde. Es stellt ebenfalls kein Geheimnis dar, dass das Management-Team unter Carsten ein dramatischer finanzieller Turnaround der Investmentbank gelang. Die Medien haben es oft vorgezogen, den beständigen Fortschritt, den wir erreicht haben, zu ignorieren, und sich auf die Fluktuation beim Personals konzentriert.

Tatsächlich haben wir Abgänge und Neueinstellungen gesehen, doch das ist nur natürlich in Zeiten des Umbruchs. In einigen Fällen waren die Personalveränderungen bedauerlich, aber in anderen handelte es sich um die für die Bank richtige Entscheidung. Unser Geschäft muss stärker werden und wir sind davon überzeugt, substanziell in unsere bestehenden Talente zu investieren und unsere Teams wieder aufzubauen.

Spekulationen mögen die Nachrichten antreiben, doch das Erreichen der Ziele treibt die Gewinne, und unser Fokus muss unbeirrbar auf dem Erreichen unserer Ziele liegen, nämlich auf unsere Kunden und unsere Profitabilität. Die Zielmarke, die wir uns selbst gesetzt haben, liegt hoch. Um sie zu erreichen, müssen wir aktiv unsere Chancen nutzen, die am besten zu unseren Fähigkeiten passen und mit unseren strategischen Zielen übereinstimmen. Dazu müssen wir unsere globale Aufstellung, unser Können, unsere Sales- und unser Advisory-Stärken sowie die einzigartige Kombination der UBS beim Asset-Einsammeln und im Investmentbanking wirksam einsetzen.

Die Vereinigten Staaten stellen den grössten Beitrag bei den weltweiten Gebühren in der Investment Banking Division dar, die historisch mehr als 50 Prozent der Gesamterträge ausmachten. Heute zählen wir zu den fünf grössten Investmentbanken in den Vereinigten Staaten, doch unser Ehrgeiz geht darüber hinaus.

Unser Wertpapiergeschäft ist in Hinsicht auf die Chancen, die es bietet, ähnlich bedeutsam. Fast 80 Prozent unseres täglichen Umsatzes im Geschäft mit Cash Equities entfällt auf die Vereinigten Staaten – wie auch annähernd 35 Prozent unseres weltweiten Aktiengeschäfts. In Hinsicht auf den Beitrag zum Gesamtgewinn im Aktiengeschäft liegt das US-Geschäft auf Vorkrisenniveau. Dennoch ist eine substanzielle Verbesserung des Geschäfts erforderlich, doch unsere Anstrengungen werden belohnt werden.

Die Vereinigten Staaten liefern auch einen entscheidenden Beitrag zu unserem FICC-Geschäft. Auf globaler Basis wurden 50 Prozent der Investmentbanking-Gesamterträge im ersten Quartal von FICC generiert. Im Vorjahresvergleich gelang FICC im ersten Quartal ein Wachstum in den Bereichen Macro, Credit, Emerging Markets und Securized Products, wobei ein wachsender Anteil an den weltweiten FICC-Erträgen (ausgenommen komplexer strukturierter Produkte) von der Region beigetragen wurde. Und noch einmal: es gibt Chancen und es wird investiert.

Unser Engagement im US-Geschäft bleibt unverändert, wobei die Priorität im Erreichen der Ziele besteht. Eine Eigenschaft der Branche mag darin bestehen, sich auf Neuigkeiten zu konzentrieren, doch es liegt auch in der Natur der Branchenführerschaft, sich auf unsere Kunden zu konzentrieren.

Vielen Dank für Ihre harte Arbeit und Ihr Engagement. Ich danke für Ihren kontinuierlichen Einsatz und freue mich auf den Erfolg in den kommenden Monaten.

Ihr Ossie

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier