☰ Menu eFinancialCareers

Auf- & Absteiger: Ranking der größten Luxemburger Arbeitgeber aus den Finanzdienstleistungen

Luxembourg

Einen interessanten Einblick in den Wandel der Luxemburger Finanzdienstleistungsbranche gewährt das Ranking der größten Arbeitgeber, das die Statistikbehörde Statec des Großherzogtums jetzt vorgelegt hat. Dazu haben wir die größten Arbeitgeber der Branche herausgesucht und mit den Angaben der Arbeitsplätze aus dem Vorjahr verglichen (Veränderung in den Klammern). Die Angaben beziehen sich jeweils auf den 1. Januar 2012 und 2011.

Die Veränderungen können auf den Auf- und Abbau von Arbeitsplätzen, aber auch auf die Abgabe oder Übernahme ganzer Geschäftsbereiche zurückgehen. So haben beispielsweise die DZ Bank und die Dekabank ganze Geschäftseinheiten von anderen deutschen Banken in Luxemburg übernommen. Einen klaren Mitarbeiteraufbau verzeichnen indes die Big 4. Allein PwC, Deloitte und KPMG haben 250 neue Stellen geschaffen.

Die größten Finanzdienstleistungsarbeitgeber im Großherzogtum

1. BGL BNP Paribas 4110 (0)

2. PwC 2110  (+130)

3. DEXIA BIL 2100 (-1540)

4. Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat 1770 (-30)

5. RBS DEXIA Investor Services Bank SA 1580

6. Deloitte 1230 (+100)

7. KBL European Private Bankers 1100 (-80)

8. Société Générale 1090  (+70)

9. Clearstream 1020 (+10)

10. KPMG 970 (+120)

11. Caceis 910 (-10)

12. DZ Bank 800 (+160)

13. Banque de Luxembourg 800 (+30)

14. ING 800 (-10)

15. Banque Privée Edmond de Rothschild Europe 690 (+10)

16. State Street Bank 690 (-30)

17. JP Morgan 580 (+10)

18. Commerzbank 570 (+40)

19. Dekabank 560 (+190)

20. EFA European Fund Administration 540 (-10)

21. Raiffeisen 530 (+20)

22. Groupe Foyer 530 (-40)

23. Brown Brothers Harriman 450 (+30)

24. UBS 440 (+10)

25. Crédit Agricole 380 (0)

26. Lombard International Assurance 380 (-10)

27. Pictet 370 (+20)

28. Nordea 370 (-50)

29. Deutsche Bank 330

30. La Luxembourgeoise SA d’Assurance 320 (0)

31. DeGroof 310 (+10)

32. Nomura 300 (+10)

33. Banque Centrale du Luxembourg 290 (-30)

34. HSBC Securities Services 260 (-30)

35. Bank of New York Mellon 260 (+20)

36. SEB 240 (-10)

37. Citibank 230 (+10)

38. HSBC Trinkaus 230 (+10)

39. Société Européenne de Banque 210 (0)

40. NordLB 210 (+20)

41. AXA 210 (+10)

42. UBS Fund Services 210 (0)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier