☰ Menu eFinancialCareers

Von wegen Schweiz: Wieso Sie in Luxemburg leben sollten

In Luxemburg lässt sich nicht nur gutes Geld verdienen, sondern auch gut essen. Hier das Nationalgericht Judd mat Gaardebounen.

In Luxemburg lässt sich nicht nur gutes Geld verdienen, sondern auch gut essen. Hier das Nationalgericht Judd mat Gaardebounen.

In Europa stellt Luxemburg das gelobte Land dar – jedenfalls soweit es Wirtschaftsleistung und Kaufkraft betrifft. Demnach lag hier das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf im vergangenen Jahr bei 274 Prozent des EU-Durchschnitts, wie aus der am heutigen Mittwoch (20. Juni) präsentierten Eurostat-Aufstellung hervorgeht.

Dagegen landete die Schweiz mit 151 Prozent nach Norwegen nur auf einem dritten Platz. Damit liegen die Eidgenossen immer noch deutlich vor den Deutschen, die mit 120 Prozent nur den neunten Platz erringen konnten. Reicher sind die meisten skandinavischen Länder sowie die Niederlande und Österreich. Doch auch Irland, das mit Milliarden von den Euroländern und dem Internationalen Währungsfonds vor der Pleite gerettet werden musste, liegt mit 127 Prozent vor dem größten EU-Mitglied.

Quelle: Eurostat

Ein wenig anders fällt das Bild aus, wenn nicht nur die Höhe des Bruttoinlandsproduktes, sondern auch das Preisniveau berücksichtigt wird. So kann sich auch bei der Kaufkraft pro Kopf das Großherzogtum mit 150 Prozent des EU-Durchschnitts ganz klar an der Spitze behaupten. Die Schweiz gelangte mit 125 Prozent nach Norwegen wiederum auf einen dritten Platz.

Allerdings lässt das hohe Preisniveau in der Schweiz den Vorsprung vor den übrigen Ländern deutlich zusammenschrumpfen. So konnten sich die Deutschen hier mit 119 Prozent den vierten Platz sichern, womit der Lebensstandard dort nur wenig geringer als in Schweiz ausfällt. Im Tabellenkeller tummeln sich übrigens die Balkanstaaten. Der Pleitestaat Griechenland liegt mit einer Kaufkraft von 94 Prozent erstaunlicherweise nur wenig unter dem EU-Durchschnitt.

Quelle: Eurostat

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier