☰ Menu eFinancialCareers

Umfrage – Finanzexperten bekommen üppige Gehälter

Wer in einem Finanzberuf arbeitet, muss nicht am Hungertuch nagen. Das hat eine Analyse der Beratungsgesellschaft Mercer ergeben. Hier die durchschnittlichen Jahresverdienste in Euro (inklusive Bonus):

Finance-Expert/Manager

Finance Manager

69.120 (78.106)

Financial Analyst

65.465 (73.975)

Accountant

56.224 (64.658)

Controller

64.392 (70.831)

Tax Manager

70.200 (78.624)

Risk Management Analyst

65.425 (73.930)

Treasury Manager

57.744 (65.251)

Finance-Senior-Expert/Senior Manager

Finance Manager

91.542 (109.850)

Financial Analyst

83.750 (100.500)

Accountant

82.970 (96.532)

Controller

80.982 (95.559)

Tax Manager

89.550 (102.983)

Risk Management Analyst

81.817 (98.999)

Treasury Manager

85.458 (99.986)

Finanzvorstand

CFO – Mittleres Unternehmen (Jahresumsatz < 500 Mio. EUR)

215.000 (373.000)

CFO – Großes Unternehmen (500 Mio. EUR < 5 Mrd. EUR)

357.000 (811.000)

CFO – Sehr großes Unternehmen (> 5 Mrd EUR)

586.000 (1,9 Mio.)

Kommentare (1)

Comments
  1. Das Problem an Durchschnittsgehälter ist, dass es große Abweichungen nach oben und nach unten gibt. Insofern sind diese Werte als ganz grobe Annäherungen zu verstehen.

    Wer sich für die konkreten Gehälter der Finanzvorstände interessiert, findet die Werte auf http://www.neumann-compensation.com/managers.

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier