Sind die Banken schuld an Merkles Selbstmord?

eFC logo

Der Selbstmord des schwäbischen Milliardärs Adolf Merkle wirft viele Fragen auf.

War der Multiunternehmer (Ratiopharm, HeidelbergCement, VEM Vermögensverwaltung) wirklich ein Opfer der Finanzkrise, oder hat sich der 74jährige schlicht übernommen? Und welche Rolle spielen die Banken? Tragen Sie eine Mitschuld am Zusammenbruch des Imperiums, weil sie frische Kredite verweigert haben?

Close