☰ Menu eFinancialCareers

Hunderte qualifizierter Zeitarbeiter gesucht – Teil 1

Accounting, Banking, IT-Services – wer sich als Arbeitnehmer auf einen dieser Bereiche spezialisiert hat, doch bislang keine Anstellung fand, bekommt eine neue Chance: spezialisierte Zeitarbeit.

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften durch Zeitarbeitsfirmen zieht spürbar an. Grund für diese Entwicklung ist ein leichtes Aufhellen der konjunkturellen Entwicklung. Einige Experten wollen gar eine Trendwende auf dem Arbeitsmarkt ausgemacht haben.

Die Zahl der Arbeitsvermittlungen sei in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen, während die durchschnittliche Dauer der Arbeitslosigkeit gesunken sei, berichtete beispielsweise die “Welt am Sonntag” vor einiger Zeit unter Berufung auf Informationen der Bundesagentur für Arbeit.

Tatsächlich sehen die meisten Unternehmen ihre wirtschaftliche Zukunft wieder positiv und planen Investitionen. Laut der aktuellen Herbstumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nimmt die Konjunktur 2006 wieder Fahrt auf. Das führt in der Regel zu erhöhtem Personalbedarf – besonders bei qualifizierten Fachkräften. Doch bevor die Personalchefs das Risiko einer Aufstockung der Personaldecke durch Neueinstellungen eingehen, greifen sie lieber auf externe Personaldienstleistungen zurück.

Die Folge: 64 % der Zeitarbeitunternehmen finden laut DIHK-Studie zumindest für einen Teil ihrer offenen Stellen keine passenden Bewerber. Verglichen mit anderen Branchen stelle die Zeitarbeitbranche jedoch derzeit mehr zusätzliches Personal ein. So konzentrierten sich immer mehr Zeitarbeitfirmen auf qualifizierte Spezialisten, die nicht immer leicht zu finden sind.

Das gewachsene Interesse an Fachkräften auf Leihbasis wird nach Ansicht der Personaldienstleister weiter anhalten, die von diesem Trend profitieren wollen.

Profitieren können aber vor allem Fachkräfte, die bereit sind, auf “Leihbasis” über eine Zeitarbeitsfirma den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben zu suchen. Bundesweit konkurrieren derzeit mehr als 4.300 Unternehmen auf dem Personaldienstleistungsmarkt. Der Wettbewerb der Zeitarbeitsunternehmen um die hellsten Köpfe und zuverlässigsten Fachkräfte ist deshalb groß, was sich für qualifizierte Arbeitssuchende auszahlen kann.

Lesen Sie in den kommenden Tagen in welchen Sektoren die Nachfrage besonders groß ist und welche beruflichen Erfahrungen Sie mitbringen sollten.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier