☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Wie man im Internet zur Marke wird

Gestern noch ein Niemand, heute ein großer Name: Die digitalen Bühnen des Internets dienen immer mehr Menschen zur persönlichen Markenbildung – mit vielen Vorteilen für die Karriere. Aber auch einigen Risiken und Nebenwirkungen. (Wirtschaftswoche)

Netzwerke – Vitamine für die Karriere. (Zeit)

“Litigation PR”, Öffentlichkeitsarbeit während Rechtsstreitigkeiten, bietet Juristen mit Medienerfahrung eine Alternative zur Aktenwühlerei. (FAZ)

Die Wirtschaftskrise lässt die Gehälter in der IT-Branche schrumpfen: Viele Fach- und Führungskräfte haben hohe Sonderzahlungen ausgehandelt – die nun ausbleiben. (Süddeutsche)

Nachdem die Banken jahrelang die Filialen zugunsten anderer Vertriebswege vernachlässigt haben, investieren sie jetzt wieder in ihre Zweigstellen. (FTD)

Lehman-Pleite – Jetzt steht auch die Dresdner Bank vor Gericht. (Welt)

Interview – Roland Berger: “Ich folge meinem inneren Kompass.” (Handelsblatt)

Die Investmentbank Perella Weinberg setzt in der Krise auf eine bewährte Strategie: gute Beratung. (Handelsblatt)

Lettische Parex-Bank hofft auf Finanzaufsicht. (Handelsblatt)

Fragwürdiger Premieren-Anlauf: Die Deutsche Bank muss ihren ersten Pfandbrief umstrukturieren. (FTD)

Eine Krankheit kostete ihn sein Gehör. Heute berät der einstige Terminhändler Robert Davis Bankkunden, die mit ihrer Behinderung klarkommen müssen – und hofft auf Nachahmer in anderen Branchen. (FAZ)

Interview mit Christopher Flowers – “Die Regierung misst mit zweierlei Maß.” (Welt)

Hypo Real Estate ist auf weitere Staatshilfe angewiesen. (Reuters)

Bahnchef Grube erwägt Börsengang 2010. (Bild)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier