☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Profite mit der Pleite

An der Rettung der Pleitebank Hypo Real Estate verdienen Privatbanken viel Geld – ohne Risiko. Denn die Kredite für die HRE werfen ordentlich Zinsen ab. (taz)

Beteiligungsgesellschaften investieren 90 Prozent weniger als im Vorjahr, weil die Banken sich bei Krediten zurückhalten. (taz)

Die Jobaussichten für Hochschulabsolventen sind besser als befürchtet. Denn nur ein Drittel der Dax-Firmen reduziert die Einstellungen von Akademikern. (Manager Magazin)

Heute soll der heißeste Tag des Jahres werden. Ein Recht auf kühle Luft am Arbeitsplatz gibt es leider nicht. Trotzdem sind Vorgesetzte an bestimmte Vorgaben gebunden. (Süddeutsche)

Einlagensicherung bleibt auf Wölbern sitzen. (Handelsblatt)

Schweiz zieht sich wieder aus der UBS zurück. (Handelsblatt)

Sparkassen und Genossen stützen die Wirtschaft. (Handelsblatt)

Die Beteiligungsgesellschaft Arques hat wegen erneuter Abschreibungen ihren Verlust im zweiten Quartal mehr als verdreifacht. (Reuters)

Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat das Krisenmanagement der Regierung bei der Rettung des angeschlagenen Immobilienfinanzierers HRE verteidigt. (Reuters)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier