☰ Menu eFinancialCareers

Eure Fragen beantwortet von der Graduate Recruitment-Chefin der Citigroup

Gemma Lines ist für das Graduate-Recruitment für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) bei der Citigroup verantwortlich. Lines beantwortet einige Fragen, die Studenten bei uns eingesandt haben.

Wie viele Leute stellen Sie ein und gibt es Bereiche, in denen Wachstum stattfindet?

Die Einstellungen im Investmentbanking sind oft in den Nachrichten. Für Citi stellt das Graduate-Recruitment eine wichtige Talent-Pipeline dar und Absolventen sind die Führungskräfte der Zukunft. Daher haben wir das Recruitment von Topuniversitäten trotz der Marktturbulenzen niemals eingestellt. Für 2012 dürfte die Zahl auf Vorjahresniveau bleiben (als wir ein Wachstum gesehen haben).

Derzeit herrscht an den Märkten viel Aktivität und deshalb stellt die Gruppe auch weiterhin aktiv ein. Im Bereich Technologie gibt es einen leichten Anstieg der Einstellungszahlen. Um jenseits unserer physischen Grenzen zu arbeiten, benötigen wir eine exzeptionelle Technik und daher investieren kräftig hierin.

Welche drei Tipps können Sie geben, um sich von den Mitbewerbern abzuheben?

Zeigen Sie Leidenschaft: Wir sehen eine Menge außerordentlich talentierter Leute, die die erforderlichen Noten und Berufserfahrung mitbringen, doch wir suchen nach ehrgeizigen Absolventen, die Erfolg haben und sich so stark entwickeln wollen wie wir selbst. Sie sollten einen Weg finden, um diesen Funken überspringen zu lassen.

Sie sollten nicht vorgeben, bereits alles zu wissen. Vielmehr sollten Sie ein wenig über die Branche wissen: Uns ist bewusst, dass viele Bewerber einen ökonomischen Hintergrund mitbringen und daher schon viel über uns und die Branche wissen. Dennoch gibt es immer etwas, was es noch zu lernen gilt. Leute, die keinen Finanzhintergrund mitbringen, sollten ihre Hausaufgaben machen und sich nicht allein mit den Graduate Recruitment-Webseiten abgeben. Lesen Sie die Pressemitteilungen und versuchen Sie etwas über das Unternehmen und seine Werte herauszufinden.

Networken Sie: Ich weiß, dass Sie das häufig zu hören bekommen, doch es trifft tatsächlich zu. Treffen Sie Leute und machen Sie sich nützlich, dann werden Sie sich auch an Sie erinnern. Seien Sie höflich, pflegen Sie den Emailkontakt, bedanken Sie sich und lernen Sie, wie Sie sich selbst vermarkten und verkaufen. Kleine Dinge wie die Körperhaltung oder die Kleidung können von entscheidender Bedeutung sein.

Wie wichtig ist es, in diesem Jahr ein Sommerpraktikum absolviert zu haben?

Sommer-Praktika sind immer sowohl für Sie selbst als auch für das Unternehmen wichtig. Es handelt sich um einen langen Prozess, in dem die Bank sehen kann, ob Sie für eine Anstellung infrage kommen und indem Sie selbst sehen können, ob Sie dort nach einem Abschluss einsteigen wollen. In diesen zehn Wochen werden Sie viel lernen und viele Leute treffen. Darüber hinaus erfolgt ein Großteil unserer Vollanstellungen über Praktikumsprogramme, weswegen ihre Bedeutung nicht unterschätzt werden sollte.

Einigen Berichten zufolge bewerben sich dieses Jahr weniger Leute fürs Investmentbanking. Haben Sie das auch festgestellt?

Das Interesse fürs Investmentbanking hat auf dem Campus vor einigen Jahren ein wenig nachgelassen, doch es hat sich wieder erholt. Es handelt sich um ein interessantes Umfeld und Sie können derzeit viel von der Bankenbranche lernen. Sie werden niemals gelangweilt oder unterfordert sein.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier