Lazard wirbt erneut Topbanker bei Frankfurter Konkurrentem ab

eFC logo

Während die meisten Banken am Finanzplatz Frankfurt ihr Investmentbanking zurückfahren, baut Lazard das Beraterteam in Deutschland aus.

Alexander Doll (38) wird im Mai den Bereich Fusionsberatung verstärken, hieß es in einer Pressemitteilung.

Doll kommt von der Schweizer Großbank UBS, wo er acht Jahre lang für die Beratung bei Fusionen und Übernahmen für die Branchen Logistik, Infrastuktur zuständig war und Unternehmen wie die Lufthansa und die Deutsche Bahn betreut hat. Von 1997 bis 2001 arbeitete er als Berater bei Lehman Brothers in New York und London.

Doll berichtet an Ernst Fassbender, den Chef-Investmentbanker für Deutschland.

Erst im August 2008 hatte Lazard Marcel Herter (38) von Dresdner Kleinwort als Leiter Debt Advisory und Restructuring in Deutschland abgeworben.

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close