☰ Menu eFinancialCareers

Student Trader machen Millionen

Französische und englische Student Trader konnten sich die Plätze auf dem Siegerpodest der jüngsten eFinancialCareers Investment Challenge sichern, die von der Bank of Amerika Merrill Lynch gesponsert wurde. Dabei machten dieses Mal die Teilnehmer von französischen und englischen Unis das Rennen unter sich aus.

Dazu durften die Studenten ein virtuelles Depot in Höhe von 10 Mio. Pfund in den europäischen Aktienmarkt (London, Frankfurt, Madrid und Euronext) investieren. Die 2500 Teilnehmer stammten von 400 Unis und Business Schools aus mehr als 25 Ländern Europas. Ihnen stand nur ein Monat zur Verfügung, um das meiste aus ihrem Anfangskapital herauszuholen, wobei die besten den Wert ihres virtuellen Aktiendepots um 37 Prozent steigern konnten.

Dies sind die Gewinner:

In der Gruppe, die 2012 ihr Studium abschließt:

1. Platz: Teh Han Ming von der London School of Economics (gewinnt 150 Pfund), Endwert des Depots: 12.775.350 Pfund (+28 Prozent).

2. Platz: Chen Wong von der London School of Economics (gewinnt 100 Pfund), Endwert des Depots: 11.780.623 Pfund (+18 Prozent).

3. Platz: Man Kit Michael Lo vom Imperial College London (gewinnt 50 Pfund), Endwert des Depots: 11.214.232 Pfund (+12 Prozent).

In der Gruppe, die 2013 ihr Studium abschließt:

1. Platz: Thomas Lane von der britischen Uni Warwick (gewinnt 150 Pfund sowie einen Platz bei der Spring Insight Week von Bank of America Merrill Lynch Ostern 2011), Endwert des Depots: 13.699.874 Pfund (+37 Prozent).

2. Platz: Maxime Gohin von EDHEC in Frankreich (gewinnt 100 Pfund), Endwert des Depots: 10.757.850 (+8 Prozent).

3. Platz: Guillaume Gratias von HEC Paris (gewinnt 50 Pfund), Endwert des Depots: 10.757.286 (+8 Prozent).

Ein Sonderpreis geht an die beste Teilnehmerin aus der Gruppe mit dem Abschlussjahr 2013, Ligia Mladin, von der Queen’s University in Belfast; der Endwert des Depots betrug 10.416.109 Pfund (+4 Prozent). Sie gewinnt damit einen Platz bei der Spring Insight Week von Bank of America Merrill Lynch Ostern 2011.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier