☰ Menu eFinancialCareers

PSD Banken sind die beliebtesten Regionalbanken Deutschlands

In Deutschlands größtem Bankentest “Beste Bank 2009” vom Wirtschaftsmagazin EURO/Finanzen, Ausgabe 5/2009, sind die aus Kundensicht besten Banken ermittelt worden.

Über 130.000 Kunden haben in diesem Jahr ihre Stimme abgegeben. Ergebnis: Alleine drei der Top 5-Platzierungen gehen an die genossenschaftlichen PSD Banken (vormals Post, Spar- und Darlehnsvereine) aus Braunschweig (Platz 2), Berlin-Brandenburg (Platz 3) und die in Stuttgart beheimatete PSD Bank RheinNeckarSaar eG (Platz 4).

Mehr noch: Alle ersten Plätze in den Bewertungskategorien “Beratungsqualität”, “telefonische Erreichbarkeit” und “Beschwerdemanagement” teilen die regional agierenden PSD Banken unter sich auf auf und verweisen andere große Bankadressen auf die hinteren Plätze.

“Unsere Bankengruppe freut sich über dieses hervorragende Ergebnis. Es zeigt, dass wir nicht nur unser Geschäft und vor allem unsere Kunden verstehen, sondern auch in diesen Zeiten noch marktführende Konditionen stellen können”, sagte Rudolf Conrads, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der PSD Banken.

Alle fünf ersten Plätze bei der “Zufriedenheit mit den Kreditzinsen” gehen an die PSD Banker und im Bereich der “Zufriedenheit mit Kapitalanlagen” liegen die genossenschaftlichen Direktbanker auch ganz weit vorne.

Die PSD Banken sind eine Direktbankengruppe im Verbund der Genossenschaftsbanken des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Die PSD Banken wurden 1872 gegründet und bilden somit die älteste Direktbankengruppe Deutschlands. Die PSD Bankengruppe besteht heute aus 15 selbstständig agierenden Mitgliedsinstituten, einer zentralen Servicegesellschaft sowie dem Verband der PSD Banken in Bonn.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier