Barclays wirbt Director der Citi ab

eFC logo
Barclays headquarters in London

Barclays hat in Frankfurt einen neuen Head of Financial Institutions Group. Nach mehr als elf Jahren bei Citi hat die britische Großbank Sae-Won Hwang abgeworben. Hwang hat ihre Karriere 1998 als Bankauszubildende bei der Deutschen Bank begonnen und anschließend Wirtschaftswissenschaften an der Uni in Witten-Herdeke studiert, während dessen sie ein Semester an der European Business School in London verbracht hat.

In der britischen Hauptstadt begann sie 2004 ihre Investment Banking-Karriere bei JP Morgan. Nach weniger als zwei Jahren wechselte Hwang zu Citi in Frankfurt, wo sie innerhalb von 11 Jahren zum Director aufstieg. Mit dem Wechsel an die Spitze der Financial Institutions Group der Citi in Frankfurt scheint jedoch keine Beförderung verbunden zu sein. Denn auch bei der US-Großbank bleibt Hwang vorerst auf der Stufe eines Directors.

Ähnliche Artikel

Close