Engineers gesucht: Goldman Sachs richtet sich an deutsche Studenten

eFC logo
Engineers gesucht: Goldman Sachs richtet sich an deutsche Studenten

Wie kürzlich berichtet, hat man bei Goldman Sachs große Pläne für den Tech-Bereich. Schon jetzt arbeiten dort 25 Prozent aller Mitarbeiter – und da man dabei ist, zum „Plattform Business“ zu werden, dürfte diese Zahl noch steigen. Aktuell gibt es 2.160 Stellenausschreibungen, die sich an Bewerber mit Joberfahrung richten – 48 Prozent davon sind im Tech-Bereich.

Viele der offenen Stellen setzen ein abgeschlossenes Traineeship voraus und rund 40 Prozent der Neueinsteiger bei Goldman Sachs haben einen Studienabschluss in einem MINT-Fach (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das Recruitment-Team sucht nun weltweit nach den besten Bewerbern. Um den Personalern hier unter die Arme zu greifen, hatte Goldman Sachs im Januar die Gehälter für Neueinsteiger mit Post-Graduate-Qualifizierung im Tech-Bereich in London auf 98.000 £ erhöht.

Von welchen Unis stammen die Tech-Einsteiger bei Goldman Sachs? Dieses Jahr hat das Recruiting-Team mehrere Universitäten in Deutschland besucht, darunter RWTH Aachen, TU Berlin, TFH Berlin, TU Dresden, TU Bergakademie Freiberg (Sachsen), Uni Karlsruhe, FH Karlsruhe und Uni Stuttgart. Plötzlich werden Tech-Engineers aus Deutschland umworben.

Das Unternehmen wendet sich auch in Afrika an Studierende im Engineering-Bereich, mit Recruitment-Events in Ghana und Nigeria. 2017 hatte das Unternehmen eine Initiative zum Anwerben von Engineering-Kräften aus Afrika angesetzt. Dieses Jahr gab es ein Programm für 60 Studierende aus Ghana und 73 aus Nigeria. Ein ähnliches Event ist für Februar 2020 geplant. Viele der ehemaligen Teilnehmer arbeiten mittlerweile in Vollzeit bei Goldman Sachs.

Auch wenn man Goldman Sachs die Recruitment-Bemühungen ausdehnt, so kann dennoch nicht jede Universität besucht werden. Dies ist allerdings auch zunehmend unwichtig. Das Unternehmen findet Top-Techies aktuell auch über Hackerrank. Am 18. und 19. Dezember werden zwei virtuelle Hackerrank Prep-Sessions angeboten, die Studierenden aller Universitäten offenstehen.

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: sbutcher@efinancialcareers.com in the first instance. Whatsapp/Signal/Telegram also available. Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close
Loading...