Managing Director der UBS zu „Chief Weather Observer“ befördert

eFC logo
Managing Director der UBS zu „Chief Weather Observer“ befördert

Foto: Getty Images

Während einer langen Karriere träumen viele Investmentbanker und Consultants von einem Ausstieg. Diesen Traum hat sich jetzt der ehemalige UBS Managing Director Ralf Mägerle erfüllt. Nach 22 Jahren in der Strategie- und Operations-Beratung bei Accenture in Zürich und weiteren vier Jahren als Managing Director bei der UBS hat Mägerle im Mai die Stellung des „Chief Weather Oberver“ bei Barbarella Sailings übernommen. Dort ist übrigens seine Frau Nora „Admiral“. In dieser Funktion hat sie ihren Mann in seinen neuen Posten eingesetzt, worauf sie ausdrücklich wert legt.

Bei der „Barbarella“ handelt es sich um einen Katamaran des Typs Nautitech 46 Fly, die im vergangenen Jahr vom Jachthersteller Bavaria in Rochefort an der französischen Atlantikküste gebaut wurde. Die knapp 14 Meter lange Jacht verfügt je nach Ausstattung über drei bis vier Kabinen. Eine solche Jacht ist übrigens gebraucht für keine 400.000 Dollar zu haben.

Derzeit befindet sich „Barbarella“ in Gibraltar. Auf der eigenen Homepage können gestresste Banker übrigens die Route des „Chief Weather Officers“ verfolgen.

Falls Sie eine vertrauliche Nachricht, einen Aufreger oder einen Kommentar loswerden wollen, zögern Sie nicht! Schreiben Sie einfach an Florian Hamann. fhamann@efinancialcareers.com.

 

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close
Loading...