☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Wie Sie trotz Krise Gehaltserhöhungen aushandeln

Die Wirtschaftskrise heizt die Debatte zu Managergehältern an. Viele meinen: Wenn es der Firma schlecht geht, muss der Chef notfalls auf Bonus und Zuschläge verzichten. Gilt das auch für Arbeitnehmer? Gehalts-Coach Martin Wehrle sagt: Nein. Er gibt 20 Tipps für die richtige Verhandlungstaktik. (Welt)

Vom Hörsaal in den Chefsessel. (Kurier)

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann – “Staat muss als Retter bereitstehen.” (Handelsblatt)

Rothschild holt Restrukturierungs-Expertin von Deutscher Bank. (Reuters)

Merrill Lynch wirft Deutscher Bank Mitarbeiterraub vor. (Spiegel)

Sal. Oppenheim prüft BHF-Verkauf. (FTD)

Interview mit Jens Seipenbusch von der Piratenpartei zum Umgang mit der Finanzkrise. (Telepolis)

Warum deutsche Versicherer kaum AIG-Absicherungen kauften. (Wirtschaftswoche)

Heidrick & Struggles holt Ray & Berndtson machen in Zentral- und Osteuropa gemeinsame Sache. (Wirtschaftsblatt)

Swiss Re vor Sesselrücken. (Finanz und Wirtschaft)

Interview – Goldman-Sachs-Chef warnt vor Verstaatlichung. (Welt)

New York will arbeitslose Banker umschulen. (Tages-Anzeiger)

Merrill-Lynch-Händler in London sollen Verluste verschwiegen haben. (FTD)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier