☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Jobsuche mit trainiertem Lächeln

Bestens ausgebildet sucht Jungökonom Marc Maleika Arbeit. Normalerweise hätte er rosige Aussichten. Aber er sucht mitten in der Wirtschaftskrise und in New York – Hauptstadt des Kapitalismus, Epizentrum des Finanzbebens. Protokoll eines derzeit schwierigen Unterfangens.
(Spiegel)

Experten empfehlen Intelligenztest für Bewerber.
(Harvard Business Manager)

Commerzbank will Schweiz-Geschäft loswerden.
(Bilanz)

Ex-DWS-Manager wechselt zu Nomura.
(Handelsblatt)

Kommentar: Konsolidierungsphantasma.
(Börsen-Zeitung)

Die Finanzexperten einer kleinen Spezialfirma überwachen im Auftrag des Landes die Bad Bank, wo die faulen Kredite der Sachsen LB liegen.
(FTD)

Bereits vor der Lehman-Pleite soll die HRE massiv von der Insolvenz bedroht gewesen sein.
(Süddeutsche)

Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, geht davon aus, dass die Wirtschaftskrise länger dauern wird als derzeit vermutet wird.
(Handelsblatt)

Die Unions-Ministerpräsidenten, deren Länder Anteile an Landesbanken halten, haben sich mit Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) auf “wesentliche Konsolidierungsschritte” geeinigt.
(Handelsblatt)

Hedge-Fonds drohen mit Massenflucht aus London. (FTD)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier