Die Weltuntergangs-Maschine: Hier können Sie Ihren eigenen Bankenstresstest durchspielen

eFC logo

Der Informationsdienstleister Reuters hat jetzt ein nettes Spielzeug entwickelt, mit dem Sie den Weltuntergang proben können, indem Sie vom heimischen Computer aus Ihren ganz persönlichen Bankenstresstest vornehmen. Dort können Sie selbst die Vorgaben für Eigenkapital (Tier 1) und die Höhe des Haircuts von Anleihen Griechenlands, Portugals, Irlands, Spaniens und Italiens eingeben und sehen sofort, wie hoch der Kapitalbedarf der europäischen Banken ausfällt.

Das Ergebnis dürfte nicht nur Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble - trotz schütterer Frisur - die Haare zu Berge stehen lassen. Denn nach einer harten Eigenkapitalquote von nur 7 Prozent, wie es Basel III vorsieht, und einem bescheidenen Haircut von nur 40 Prozent für griechische Anleihen fehlen deutschen Banken allein über 10 Mrd. Euro an Eigenkapital. Dabei wird vorausgesetzt, dass sämtliche übrigen Krisenstaaten ihre Verpflichtungen voll erfüllen.

Den größten Eigenkapitalbedarf hätte mit 3,2 Mrd. Euro die Deutsche Bank, dicht gefolgt von der Commerzbank mit 3,1 Mrd. Euro. Weiter folgen NordLB (1,6 Mrd.), HSH Nordbank (1,1 Mrd.), WestLB (0,7 Mrd.) sowie DZ Bank (0,4 Mrd.).

Insgesamt würden bei diesem eher milden Stresstest 45 europäische Banken durchrasseln, womit ein zusätzlicher Eigenkapitalbedarf von 67,2 Mrd. Euro erforderlich würde. Am schlechtesten schneidet übrigens die Royal Bank of Scotland mit einem Eigenkapitaldefizit von 5,2 Mrd. Euro ab. Den britischen Steuerzahlern wird dies nicht freuen, denn ihnen gehören schon heute 84 Prozent des Instituts.

Hier geht's zu Ihrem persönlichen Stresstest.

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close