PRÜFEN SIE MEINEN LEBENSLAUF: Schwierigkeiten mit dem Einstieg ins Investmentbanking

eFC logo

"Bisher habe ich mich auf Praktikas in M&A bzw. Investment Banking beworben und das Praktikum bei der Investmentbank XX bekommen. Ich bin mir nicht sicher, ob Form und Formulierungen des Lebenslaufes zu Absagen bei Großbanken geführt hat oder ob der Grund eher in den Noten liegt

Ich habe gerade mein Studium beendet und suche eine Arbeit in der Finanzbranche. Ich würde die M&A-Beratung dem Trading vorziehen. Gleichzeitig bin ich am Einstieg in das Trading bei Energieunternehmen oder generell am Einstieg als Trainee Finance interessiert."

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE ANGABEN

  • Geburtstag und -ort: XXXX
  • Familienstand: ledig
  • Staatsangehörigkeit: XXXX

    AUSBILDUNG

  • 2002 - 2008: Deutsche Universität
    • - Betriebswirtschaftslehre (vorläufige Durchschnittsnote: XX)
      - Hauptfächer: Finanzierungslehre und Medienmanagement
      - Nebenfach: Spezielle Volkswirtschaftslehre
  • 2009: Bank, Financial Research, deutsche Stadt
    • - Fallstudie Großbankenfusion
  • 2008: Universität, Ungarn
    • - Auslandssemester
      - Risikomanagement der Finanzmärkte und Internationales Human Resource Management
  • 1998 - 2001: Schule, deutschsprachiges Ausland
    • - Abschluss (Abschlussnote: XX)

    PRAXIS

  • 2009: Investmentbank, Frankfurt
    • - Kurzpraktikum in M&A, Investment Banking
      - Fokus auf Real Estate
      - Unterstützung bei der Rekapitalisierung eines Wohn- und Gewerbeimmobilienkonzerns sowie dei der Veräußerung des Gewerbeportfolios eines deutschen Discounters
  • 2008: Investmentbank, Ungarn
    • - Praktikum in M&A, Investment Banking
      - Mitarbeit bei der Bewertung von privaten Unternehmen
      - Durchführung von Firmen- und Industrieanalysen
  • 2007: Telekommunikations-Unternehmen, Deutschland
    • - Praktikum im Produktmarketing Voice
      - Erstellung einer Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie einer Absatz- und Wechsleranalyse für XX-Produkte
      - Unterstützung bei Erstellung von Vorstandsvorlagen und eines Business Case
  • 2006 - 2007: Seminar für Medienmanagement, deutsche Universität
    • - Studentische Hilfskraft
      - Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
      - Vorbereitung von Vorlesungsunterlagen
  • 2003 - 2008: Kleinunternehmen, deutsche Stadt
    • - Gründer
      - Import und Vertrieb von Möbeln
  • 2002: Paketdienst, deutsche Stadt
    • Praktikum in der Verkaufsförderung und Konzernkommunikation
      Aufgaben im Direkt Marketing und klassischser Werbung

    SPRACHKENNTNISSE

  • Deutsch: Muttersprache
  • Serbisch/Kroatisch: Muttersprache
  • Englisch: Fließend in Wort und Schrift, Geschäftsenglisch
  • Französisch: Gute Kenntnisse

    COMPUTERKENNTNISSE

  • Betriebssysteme: Sicherer Umgang mit Windows XP, Windows 2000
  • Office-Anwendungen: Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Excel, Word, PowerPoint

    Falls Sie mit unserem anonymen Teilnehmer in Verbindung treten möchten, dann schicken Sie eine Email an redaktion@efinancialcareers.com. Wir werden die Nachricht weiterleiten.

    Wenn Sie selbst Ihren Lebenslauf öffenlich und anonym prüfen lassen möchten, können Sie den Text an die gleiche Email-Adresse senden."

    Close