☰ Menu eFinancialCareers

ReWe-Profis ermitteln ihren Marktwert

Fachkräfte im Finanz- und Rechnungswesen haben den Marktwert “ihres” Unternehmens fast immer genau im Blick. Doch wie sieht es mit dem eigenen Wert am Markt aus?

Ob in einem Bewerbungsgespräch oder bei der internen Gehaltsverhandlung mit dem Chef – im Laufe einer Karriere gibt es gerade heute immer wieder viele Situationen, in denen ReWe-Profis ihren Marktwert genauestens kennen sollten.

Dabei können die regelmäßig durchgeführten Gehaltsanalysen des Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) helfen. “Die Ergebnisse dieser Untersuchung soll unseren Mitgliedern helfen, Fragen rund um die Themen Einkommen und berufliche Perspektiven zu beantworten”, erläutert Heike Kreten-Lenz, Bundesgeschäftsführerin des BVBC.

“Mit der BVBC-Gehalts- und Strukturanalyse geben wir seit 1983 Fach- und Führungskräften aus Rechnungswesen und Controlling, Arbeitgebern und Institutionen wissenschaftlich ausgewertete Daten an die Hand, die eine wertvolle Orientierung bieten”, so Kreten-Lenz weiter.

Auch bei der diesjährigen Analyse geht es nicht allein um die Einkommenssituation der Angestellten. Die Strukturanalyse soll auch selbstständigen Bilanzbuchhaltern und Controllern eine Orientierung geben. “Wir tragen damit dem allgemein in der Wirtschaft erkennbaren und geförderten Trend nach mehr Selbstständigkeit Rechnung und schaffen für die Lobbyarbeit des Verbandes eine wirkungsvolle Datenbasis”, so die BVBC-Bundesgeschäftsführerin.

Die Gehalts- und Strukturanalyse erfolgt 2007 erstmals online. Noch bis zum 31. März können daher nicht nur Mitglieder des BVBC, sondern alle Professionals aus dem Rechnungswesen an der Umfrage teilnehmen. “Je breiter die Basis ist, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse. Die Analyse der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen ist Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Berufsbilder und Teil unserer Zukunftsstrategien. Deshalb sollten Sie sich zahlreich an dieser wichtigen Umfrage beteiligen!”, wirbt Kreten-Lenz für eine Teilnahme an der Umfrage. “Unser Wissen um die Situation von Heute, ist Kapital für unsere Entwicklung von Morgen”.

Die komplette Auswertung erscheint voraussichtlich im Juli 2007 als pdf-Datei und wird Nicht-BVBC-Mitgliedern dann zu einem Preis von 40 € angeboten. Sie haben aber bereits heute die Möglichkeit, über die Website des BVBC die Auswertung zu einem Vorzugspreis von 25 € anzufordern.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier