☰ Menu eFinancialCareers

Weg vom Investmentbanking – hin zum Private Banking und Privatkundengeschäft

Oh weh, Deutsche Bank! Ausgerechnet das in der Vergangenheit verschmähte Privatkundengeschäft hat Deutschlands größter Privatbank das Quartalsergebnis gerettet. Dagegen steckt das Investmentbanking – der Gewinnturbo der vergangenen Jahre und persönliches Steckenpferd von Vorstandschef Joe Ackermann – weiter in der Krise.

Nach erneuten Abschreibungen in Milliardenhöhe auf strukturierte Finanzprodukte beendete die Sparte das zweite Quartal in den roten Zahlen. Vermutlich war der Schweizer Reserveoffizier etwas zu voreilig, als er schon vor Wochen verkündete, der Beginn vom Ende der Krise sei nah.

Headhunter wie Jürgen Merkel gehen jedenfalls davon aus, dass sich die Waage in den kommenden Jahren wegen der Finanzkrise weg vom Investmentbanking, hin zum traditionellen Privat- und Firmenkundengeschäft bewegen wird. “Jetzt müssen die Banken die Weichen stellen und Defizite ausgleichen”, sagt der Personalberater von MB Consulting.

Bis vor einem Jahr verdiente die Deutsche Bank 70 Prozent der Erträge im Investmentbanking. Dieser Anteil dürfte nach Ansicht von Merkel mit der Stärkung des Privat- und Firmenkundengeschäfts wieder sinken. Dabei steht der Branchenprimus unter nicht so großem Druck wie die Konkurrenz. “Seit 2001 hat die Bank verkauft, was nicht mehr dazu passte und sich laufend sinnvoll ergänzt”, so Merkel

“In der Bankenbranche wird der Bereich Private Banking ebenfalls künftig stärker gewichtet werden”, bestätigt Christian Ruesken, Personalberater bei Michael Page in Frankfurt.

Nach Ansicht des auf M&A, Private Equity und Leveraged Finance spezialisierten Recruiters werden sich Unternehmen wie die Deutsche Bank an die geänderten Marktbedingungen anpassen und wie jedes Industrieunternehmen in die Bereiche investieren, die besonders hohe Wachstumsraten versprechen. Und dazu zähle neben dem Privat- und Firmenkundengeschäft auch das Private Banking, so Ruesken.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier