☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Hätten Frauen die Finanzkrise verhindert?

Hätten Frauen die Finanzkrise verhindert? (Super Illu)

Wie die Commerzbank die Dresdner Bank aus Sicht einer Führungskraft “integriert”. (FAZ)

Banker-Boni trotz Milliardenminus. (taz)

400 Millionen Belohnung für Banken-Versager. (Bild)

Interview mit Indigo-Headhunter Tim Zühlke – “Ich sehe keinen Reformbedarf” (Manager Magazin)

Kommentar – Die Banker müssten Strafen zahlen! (Bild)

Dresdner-Kleinwort-Banker erwägen wegen Boni Klage gegen Commerzbank. (FTD)

Kulturschock für Deutsche Börse. (Börsen-Zeitung)

Die Finanzmarktkrise hat der Fondsbranche in Deutschland das schlechteste Jahr ihrer Geschichte eingebracht. (dpa)

Sparkassen und BayernLB streiten um Bausparkasse. (FTD)

Der Rettungsfonds will mit Hypo-Real-Estate-Großaktionär J.C. Flowers über Rettung des Instituts verhandeln. (FTD)

Sparkassen schimpfen auf Autobanken. (Handelsblatt)

Finanzinvestoren kaufen Kredite, die sie ihren Firmen bei der Übernahme aufgebrummt haben, mit deutlichen Abschlägen zurück. (Handelsblatt)

Interview mit Werner Böhnke, Vorstandsvorsitzender der WGZ Bank. (Handelsblatt)

Die Credit Suisse muss für 2008 einen Reinverlust von 8,2 Mrd. Fr. hinnehmen. (Argauer Zeitung)

UBS will die Krise als Ganzes aussitzen. (Finanz und Wirtschaft)

In der Schweiz übernimmt der Staat die faulen Papiere der UBS. (Handelszeitung)

Kommentare (1)

Comments
  1. Die Banker müssen Strafe zahlen. Das wäre gerecht, denn Boni werden für eine gute Leistung gezahlt. Viele Banker haben toxische Wertpapiere verkauft, damit sie Ihre Provisionen bzw. Boni erhalten. Es ist mehr als beschämend. Diese Leute müssen fristlos entlassen werden.

    Die Banker haben die Ersparnisse vieler Anleger auf dem Gewissen.
    Wie können solche Menschen ihren Arbeitsplatz behalten?
    Wir Bürger sollten den Aufstand proben. Ich spüre grosse Wut auf diese alle Krawatten-Träger-Lügner.

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier