☰ Menu eFinancialCareers

Aktie vollzieht Freudensprung: UBS kann wieder mit Gewinn glänzen

Die Sauregurkenzeit bei der UBS scheint dem Ende zuzugehen. Nur zwei Tage vor der Hauptversammlumg am kommenden Mittwoch (14. April) hat die Schweizer Grossbank einen Vorsteuergewinn von mindestens 2,5 Mrd. Franken für das erste Quartal 2010 gemeldet. Im Vorjahreszeitraum hatte die UBS noch einen Verlust von 1,5 Mrd. Franken verkraften müssen.

Auch bei den Kunden kehrt langsam wieder das Vertrauen in das Zürcher Bankhaus zurück. “Die Nettoneugeldabflüsse sind in allen Unternehmensbereichen gegenüber dem vierten Quartal 2009 erheblich zurückgegangen”, meldet die UBS. Demnach beliefen sich die Abflüsse von Januar bis März auf 8 Mrd. Franken in der Sparte “Wealth Management & Swiss Bank”, 7 Mrd. Franken im “Wealth Management Americas” und weitere 3 Mrd. Franken im “Global Asset Management”.

Bereits vor einigen Tagen war aus Branchenkreisen bekanntgeworden, dass die Schweizer Grossbank im Investmentbanking kraftvoll in die schwarzen Zahlen zurückgekekrt ist.

Vertrauen in das Management kehrt zurück

Die Analysten von Keefe, Bruyette & Woods (KBW) sprechen sogar von einem “turnaround” im Marktvertrauen gegenüber der UBS. Die heutigen Zahlen dürften die Glaufwürdigkeit in das Erreichen der langfristigen Ziele des Management deutlich heben, hieß es weiter.

Auf die Nachricht reagierte der Aktienkurs der UBS mit einem kleinen Freudensprung und setzte sich im Vormittagshandel mit einem Plus von 3,8 Prozent auf 18,35 Franken an die Spitze des SMI.

Doch auch bei vielen Mitarbeitern könnte sich die Nachricht langfristig im Portmonnaie positiv bemerkbar machen. Denn die UBS verfügt über verschiedene aktienbasierte Bonusprogramme. Durch eine gute Entwicklung der Geschäftszahlen und des Aktienkurses wächst die Chance auf hohe variable Vergütungen, wie sie beispielsweise jüngst bei der Credit Suisse zu einem wahren Geldregen geführt haben.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier