Banken verringern Eigenhandel und schließen Hedge-Fonds: Doch welche Möglichkeiten haben die abgewickelten Investmentbanker?

eFC logo

Die risikoreichen Eigengeschäfte der Banken haben derzeit keinen guten Stand. So hat die Deutsche Bank ihren Eigenhandel mit Kreditderivaten und Bonds eingestellt und bei Aktien reduziert. Die Commerzbank wiederum hat ihre Dachhedgefonds-Sparte "Commerzbank Alternative Investment Strategies" (Comas) ganz dicht gemacht.

"Die großen Banken - insbesondere die Deutsche Bank - haben bereits ihren Eigenhandel deutlich reduziert", resümiert Alexander Groschke, Analyst bei der Landesbank Baden-Württemberg den Trend.

Wo bleiben die Investment-Banker?

Stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten die betroffenen Investmentbanker haben. Bei der Deutschen Bank hieß es dazu, dass man zu diesen Personalentwicklungen keine Auskunft gebe. Allerdings seien die Bereiche "rekalibriert" worden, worunter anscheinend ein Personalabbau zu verstehen ist.

Laut der Commerzbank in London seien bei Comas insgesamt 22 Mitarbeiter beschäftigt worden. Abgesehen von wenigen Beschäftigten, die die Abwicklung von Comas vorantrieben, seien die Arbeitsplätze abgebaut worden.

Generell gebe es laut dem Recruitment-Experten Sina Schahram-Nia von Montalbetti Associates für Eigenhändler, die von der Verkleinerung oder den Abbau eines Bereiches betroffen sind, nur drei naheliegende Möglichkeiten:

1) Sie wechseln zu einer anderen Bank.

2) Sie steigen auf die unabhängige Hedge Fonds-Branche um.

3) oder sie suchen ihre Zukunft im Kundenhandel

Die Chancen auf dem Jobmarkt hingen indes sehr vom Einzelfall ab. Dabei sei neben dem Können des Investmentbankers auch sein Spezialgebiet ausschlaggebend.

"Dass die Banken gewisse Bereiche herunterfahren und andere aufbauen, ist nichts ungewöhnliches", sagt Schahram-Nia, der lange selbst als Investmentbanker tätig war. Das Geschäft sei recht schnelllebig. Mithin könne es in ein paar Monaten ganz anders aussehen.

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close