Datenschutz-Richtlinien

Datum des Inkrafttretens: 27.09.2016

TRUSTe

 

Diese Datenschutz-Richtlinien für eFinancialCareers Limited beschreiben unsere Verfahrensweisen in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer Daten  in Verbindung mit unserer Muttergesellschaft, der DHI Group, Inc., sowie der in unserem Namen tätigen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (gemeinsam:“DHI”). Bei Verwendung in diesem Dokument beziehen sich die Begriffe “wir”, “uns” und “unser(e)” auf DHI.

DHI setzt uns für bewährte Datenschutzverfahren hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten ein. Ihre Loyalität als Kunde oder Besucher ist für uns von grosser Bedeutung, und wir hoffen, dass unsere Bemühungen um Ihren Datenschutz, wie in diesen Richtlinien (die “Datenschutzrichtlinien” oder “Richtlinien”) dargelegt, unser Engagement unterstreichen, Ihre Erfahrungen mit DHI erfreulich und befriedigend zu gestalten.

DHI und seine Niederlassungen befolgen und haben die Einhaltung des „Privacy Shield Framework“-Abkommens der EU und USA bescheinigt. DHI hat sich verpflichtet, alle persönlichen Daten, die von Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) erhalten werden, gemäss dem Privacy Shield Framework und den geltenden Grundsätzen des Abkommens zu behandeln. Weitere Informationen über das „Privacy Shield Framework“-Abkommen erhalten Sie auf der Website mit der Privacy Shield-Liste des US-amerikanischen Handelsministeriums. [https://www.privacyshield.gov/list]

DHI ist gemäss des Privacy Shield Framework für die Verarbeitung von persönlichen Daten verantwortlich, die diese erhalten und anschliessend an Dritte übertragen, die als Vertreter in deren Namen agieren. DHI erfüllt die Grundsätze des Abkommens für die Weiterübermittlung persönlicher Daten aus der EU, einschliesslich der Haftungsvorschriften für die Weiterübermittlung.

In Bezug auf die gemäss des Privacy Shield Framework erhaltenen oder übertragenen persönlichen Daten unterliegt DHI den Regulierungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Bundeshandelskommission (FTC). In bestimmten Situationen muss DHI möglicherweise persönliche Daten aufgrund von rechtmässigen Anfragen durch öffentliche Behörden, etwa bei Erfordernissen der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung, offen legen.

Sollten Fragen in Bezug auf Privatsphäre oder Datennutzung offen sein, die wir nicht zufriedenstellend angesprochen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Drittanbieter von Streitbeilegungsverfahren in den USA (kostenlos) auf https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.
Unter gewissen Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Website [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] beschrieben sind, können Sie sich auf ein verbindliches Schiedsgerichtsverfahren berufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft wurden.

DHI erfüllt das Safe Harbor-Framework der USA und der Schweiz, wie vom US-amerikanischen Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Speicherung von persönlichen Daten aus der Schweiz dargelegt. DHI hat zertifiziert, dass sie die Datenschutzgrundsätze von Safe Harbor in Bezug auf Bekanntmachung, Auswahl, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datensicherheit, Zugang, und Durchsetzung befolgen. Um mehr über das Safe Harbor-Programm zu erfahren und um sich das Zertifikat von DHI anzusehen, besuchen Sie bitte https://www.export.gov/safeharbor/.

Diese Datenschutzrichtlinien sind massgebend für Ihre Interaktion mit den Websites und Ihre Registrierung bei unseren Online-Diensten und deren Nutzung (gemeinsam: die “Service-Leistungen”). Ausser wie im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien und unseren Nutzungsbedingungen und sonstigen veröffentlichten Richtlinien dargelegt, geben wir keine personenbezogenen Daten über unsere User und Besucher ohne deren Erlaubnis frei. Diese Datenschutzrichtlinien gelten nur für Daten, welche über die mit diesen Datenschutzrichtlinien verknüpften Websites und Mobil-Anwendungen erhoben wurden. Dementsprechend bitten wir Sie, die gesamten Datenschutzrichtlinien zu überprüfen. Klicken Sie bitte auf jeden der unten aufgeführten Links, um diesen speziellen Abschnitt zu überprüfen.

A. Die von uns erhobenen Daten
B. Wie wir die von uns erhobenen Daten nutzen
C. Wie wir die von uns erhobenen Daten austauschen
D. Tracking-Technologien
E. Sicherheit
F. Umfragen & Wettspiele
G. Funktionen von Sozialen Medien
H. Verbindung über Sign-in Dienste
I. Berichtigung personenbezogener Daten
J. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien
K. Fragen?

A. Die von uns erhobenen Daten

Wir erheben zwei (2) Arten von Daten über User:

1. Nicht personenbezogene Daten (Daten, die eine Einzelperson nicht identifizieren): Wenn Besucher die Service-Leistungen nutzen, erheben und verarbeiten wir die Daten, aus denen unter anderem hervorgeht, welche Seiten besucht wurden, die Reihenfolge in der sie besucht wurden und welche Links “angeklickt” wurden. Zur Erfassung dieser Daten gehört die Erhebung und Speicherung der IP-Adressen (die in einigen Ländern als persönliche Daten angesehen werden), des Betriebssystems und der Browser-Software, die von jedem User der Service-Leistungen verwendet werden. Obgleich diese Daten für uns nicht persönlich identifizierbar sind, können wir anhand der IP-Adresse den Internet Service-Provider eines Besuchers und den geografischen Standort seiner oder ihrer Verbindung feststellen. Die von uns erhobenen, nicht-personenbezogenen Daten helfen uns, die beliebtesten Bereiche der Websites zu identifizieren und die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten zu ermitteln. Ferner können wir einige dieser Daten Werbetreibenden bekanntgeben, um sie über die Anzahl von Personen zu informieren, die ihre Anzeigen angesehen und/oder angeklickt haben. Wir erheben nicht-personenbezogene Daten teilweise über die Verwendung von “Cookies.” Für weitere Informationen lesen Sie bitte die unter “Cookies” in Abschnitt D unten gegebenen Informationen.

 

Bei Mobil-Anwendungen nutzen wir eine mobile Analyse-Software, damit wir die Funktionalität unserer Service-Leistungen auf Ihrem Telefon besser verstehen können. Diese Software kann Daten aufzeichnen, z.B. wie oft Sie die Anwendung nutzen, die Vorkommnisse, die innerhalb der Anwendung auftreten, die Gesamt-Auslastung, die Leistungsdaten und von wo die Anwendung heruntergeladen wurde. Die von uns im Rahmen der Analyse-Software gespeicherten Daten verknüpfen wir nicht mit den von Ihnen vorgelegten personenbezogenen Daten.

 

Bei Mobil-Anwendungen können wir Echtzeit-Benachrichtigungen (Push) an Ihr Gerät senden. Sie können sich auf der Geräteebene dagegen entscheiden.

2. Personenbezogene Daten: In bestimmten Bereichen der Websites, wie solchen, auf denen Sie ein Profil anlegen, Ihren Lebenslauf einstellen, einen neuen Account eröffnen oder an von DHI geförderten Gewinnspielen oder Verkaufsförderungsaktionen teilnehmen, können wir verlangen, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Postleitzahl, Mobil-Nummer, Beruf oder Berufserfahrungen übermitteln. In diesen Situationen versuchen wir genau festzulegen, welche Informationsdaten erforderlich sind und welche Ihrer Wahl überlassen sind. In einigen Fällen können wir standortbezogene Daten sammeln, um dazu beizutragen, Jobs in Ihrer Gegend zu ermitteln.  Diese Daten können wir für den einzigen Zweck, Ihnen diese Funktion zur Verfügung zu stellen, austauschen. Sie können sich gegen standortbezogene Service-Leistungen entscheiden, indem Sie auf der Geräteebene die Einstellung bearbeiten.

Wenn Sie auf unseren Websites Profile und Lebensläufe posten, können diese Daten von unseren Kunden angesehen werden. Jobsuchende können sich jederzeit dafür entscheiden, dass ihre Profile und Lebensläufe nicht von unseren Kunden durchsuchbar sind, indem sie sich in ihre Accounts einloggen und den Profil-Status ändern, oder sie können sich, sofern das nicht möglich ist, unter support@efc.com mit uns in Verbindung setzen, und wir führen dann die Änderung für sie durch.

Weiterhin können sich Jobsuchende dafür entscheiden, ihr Profil für unsere Kunden auf einer ausschliesslich vertraulichen Basis durchsuchbar zu machen. In diesem Fall werden Name und Kontaktdaten des Users nicht für die Kunden, die die Website durchsuchen, sichtbar gemacht. Wenn der Kunde in Verbindung mit einer Beschäftigungsmöglichkeit die Person, die in vertraulicher Weise einen Job sucht, kontaktieren möchte, schickt er ihr über unser System eine E-Mail. Wir leiten die E-Mail weiter an die E-Mail-Adresse des Suchenden. Die E-Mail-Adresse des Suchenden wird dem Kunden nicht direkt zur Verfügung gestellt. Beim Posten eines Lebenslaufs in vertraulicher Form ist es die Aufgabe des Jobsuchenden, sicherzustellen, dass seine Kontaktdaten  nicht in dem Anhang zu seinem Lebenslauf enthalten sind.

     DHI Service-Leistungen sind für Kinder unter 13 Jahren nicht verfügbar. Wir sammeln nicht bewusst personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass wir die Handlungen von Usern der Service-Leistungen nicht kontrollieren können. Alle Mitglieder und Besucher sollten sich dessen bewusst sein, dass die Daten – sofern sie personenbezogene Daten in einem Lebenslauf oder Profil oder in einem sonstigen Medium bekannt geben – gesammelt und von anderen genutzt werden können, um dieser Person eine unerwünschte E-Mail von anderen ausserhalb der DHI befindlichen Parteien zuzusenden. Falls Sie mit einem DHI-User in Berührung kommen, der ordnungswidrig Daten über Sie oder andere User sammelt oder verwendet, setzen Sie sich bitte mit  support@efc.com. in Verbindung.

B. Wie wir die von uns erhobenen Daten nutzen

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit den verschiedenen Arten, in denen wir die von uns erfassten Daten nutzen, vertraut zu machen. Bitte beachten Sie Folgendes: auch wenn wir bei der DHI alle beteiligten Dritten, einschliesslich ihrer Werbetreibenden, jedoch nicht beschränkt auf diese, darum bitten, unsere Richtlinien in Bezug auf den Datenschutz unserer Besucher und User zu befolgen und ansonsten personenbezogene Daten in einer verantwortlichen Weise zu behandeln, so können und werden wir keine Verantwortung für Handlungen oder Unterlassungen von Dritten übernehmen, einschliesslich der Art, in der sie Daten, die sie entweder von DHI oder selbständig bezogen haben, nutzen. Falls Sie dennoch mit einem Dritten, der mit DHI in Verbindung steht oder eine Verbindung mit DHI beansprucht, in Berührung kommen, der Ihrer Meinung nach ordnungswidrig Daten über Sie sammelt oder nutzt, dann setzen Sie sich bitte mit support@efc.com in Verbindung.

  1. Wie wir nicht-personenbezogene Daten nutzen: Wir nutzen nicht-personenbezogene Daten in zusammengefasster Form, um eine höhere Qualität und nützlichere Service-Leistungen zu erreichen, indem wir statistische Analysen der gemeinsamen Eigenschaften und Verhaltensweisen unserer Besucher und User durchführen und Demografien und Interessen in Bezug auf bestimmte Bereiche der Service-Leistungen messen. Wir können statistische Informationen, die auf diesen Daten basieren, an Werbetreibende, User und andere derzeitige und potentielle Geschäftspartner liefern. Wir können die aggregierten Daten auch verwenden, um diese Dritten in Bezug auf die Anzahl von Personen, die die Links zu ihren Websites gesehen und angeklickt haben, zu informieren.
  2. Wie wir personenbezogene Daten nutzen: Wir können personenbezogene Daten nutzen, die ein User für beliebige Zwecke in Verbindung mit der DHI-Geschäftstätigkeit eingibt, insbesondere:
    1. Um die Bedürfnisse eines Users zu verstehen und Content zu gestalten, der für den User themenbezogen ist;
    2. Um statistische Untersuchungen zu generieren;
    3. Um Marktforschung und Planung zu betreiben, indem wir User-Umfragen versenden;
    4. Um User-Empfehlungen in Bezug auf DHI Service-Leistungen, Daten oder Produkte zu übermitteln, wenn ein User die DHI um Zusendung dieser in der Empfehlung enthaltenen Daten bittet;
    5. Um die Service-Leistungen, Daten und Produkte zu verbessern;
    6. Um einen User zu unterstützen, eine Transaktion abzuschliessen oder um Service-Leistungen oder Kunden-Support für die User und Empfänger von DHI-Produkten zu bieten;
    7. Um mit dem User und mit Empfängern von DHI-Produkten und Service-Leistungen zu kommunizieren;
    8. Um User per E-Mail über Service-Leistungen, Daten, Produkte und Angebote von unseren Geschäftspartnern zu informieren (und wie dies in Abschnitt C – Wie wir die von uns erfassten Daten austauschen – dargelegt ist);
    9. Um die Websites für den User zu personalisieren;
    10. Um den User über Änderungen auf den Websites, die ihn betreffen können, zu informieren;
    11. Um Nutzungsbedingungen auf den Websites durchzusetzen;
    12. Um es dem User zu ermöglichen, Produkte und den Zugriff zu Dienstleistungen zu erwerben oder ansonsten den von ihm gewählten Tätigkeiten nachzugehen; und
    13. Um es uns zu gestatten, Sie telefonisch und/oder per E-Mail zu kontaktieren. In einigen Fällen gehört hierzu das Versenden von Warnmeldungen per SMS, und es können dabei Gebühren des Betreibers anfallen.

User-Namen, Identifikationen (“IDs”) und E-Mail-Adressen (wie auch zusätzliche Informationen, die ein User posten möchte) können öffentlich auf den Websites verfügbar sein, wenn ein User freiwillig und öffentlich personenbezogene Daten preisgibt, wenn ein User beispielsweise Funktionen nutzt, um eine Mitteilung an einen anderen User zu versenden oder als Teil einer Mitteilung, die in einem öffentlichen Forum oder in einer für die Öffentlichkeit freigegebenen Anwendung gepostet wurde. Es kann sein, dass User nicht in der Lage sind, öffentliche Postings, wenn sie einmal gepostet sind, zu verändern oder zu entfernen. Diese personenbezogenen Daten können von Besuchern dieser Seiten genutzt werden, um unerwünschte Mitteilungen zu versenden. DHI ist nicht für die Folgen verantwortlich, die aufgrund der Nutzung personenbezogener Daten eintreten, die ein User von sich aus auf öffentlichen Seiten preisgibt.

In Bezug auf Umfragen werden User, sofern Antworten bekannt gegeben werden, zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme an der Umfrage benachrichtigt. DHI legt nur aggregierte Daten bezüglich seiner User offen, d.h. anonyme Daten, die die Identität einer Einzelperson nicht preisgeben. DHI würde diese aggregierten Daten unter folgenden Umständen veröffentlichen, beispielsweise in Fällen in denen Umfrage-Ergebnisse mit den Usern der Websites ausgetauscht werden, in denen den DHI-Werbetreibenden Daten in Bezug auf die User-Einstellungen und/oder Demografien zur Verfügung gestellt und die Gesamtnutzungsdaten in Pressemitteilungen veröffentlicht werden. Wo Umfragen es Usern ermöglichen, schriftliche Kommentare abzugeben  und wo die DHI ihre User über die Möglichkeit einer solchen Veröffentlichung zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme an der Umfrage unterrichtet, behält sich DHI das Recht vor, die von den Usern übermittelten Daten zu veröffentlichen, sofern keine personenbezogenen Daten, die die Identität einer Einzelperson preisgeben, veröffentlicht werden. Eine Teilnahme an den Umfragen erfolgt nach Wahl eines Users; DHI führt keine obligatorischen Umfragen durch.

C. Wie wir die von uns erhobenen Daten austauschen

Vorbehaltlich der obigen Ausführungen nutzt DHI Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Wegen. Die DHI kann, zwecks Unterstützung ihrer Geschäftstätigkeit, Ihre personenbezogenen Daten mit Service-Providern austauschen; hierzu gehören die Verarbeitung von Kreditkarten, E-Mail- und digitale Marketing-Tätigkeiten (einschliesslich Marketing in den Bereichen Soziale Medien und Display), das Angebot eines Kundendienstes oder das Betreiben eines Community-Forums. Diese Service-Provider sind autorisiert, Ihre personenbezogenen Daten nur in dem notwendigen Rahmen zu nutzen, um uns diese Service-Leistungen zur Verfügung zu stellen. In Bezug auf Job-Anwendungen wird DHI Ihr Profil oder Ihren Lebenslauf auf unseren Websites nur mit Ihrer Zustimmung oder bei Durchführung Ihrer Anweisungen an potentielle Arbeitgeber offen legen.

Wenn Sie sich “anmelden”, um von Dritten Verkaufsförderungsmaterial zu erhalten, können Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, Dritten zur Verfügung gestellt werden, welche Waren oder Service-Leistungen erbringen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Solche Sammeldaten werden in einer zusammengefassten Weise geliefert und anhand dieserkeine Einzelperson Sie können sich jederzeit verschiedenartig “abmelden”, um dieses Material nicht mehr zu erhalten: indem sie den in jeder E-Mail vorhandenen “Abmelde”-Link nutzen, indem Sie Ihre Abo-Einstellungen auf der Seite “User-Einstellungen” auf Ihrem DHI-Account ändern oder indem Sie sich mit uns unter support@efc.com in Verbindung setzen.  Wenn Sie unserem Service mehr als eine E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, können Sie weiterhin kontaktiert werden, sofern Sie nicht verlangen, dass jede von Ihnen genannte E-Mail-Adresse abgemeldet wird. Wenn Sie sich angemeldet haben, um Daten direkt von Dritten zu beziehen, müssen Sie diesen Dritten direkt kontaktieren, um sich abzumelden.

DHI behält sich ferner das Recht vor, die von Usern der Websites erfassten aggregierten Daten ohne vorherige Mitteilung mit den zur DHI-Konzernfamilie gehörenden Unternehmen und unverbundenen Dritten auszutauschen. Aggregierte Daten werden in einer zusammengefassten Weise genutzt, und eine Einzelperson kann anhand dieser zusammengestellten Daten nicht identifiziert werden.

Wir werden Ihre Einwilligung einholen, damit die Websites autorisiert werden, dritten Unternehmern alle erdenklichen personenbezogenen Daten zu verkaufen, die erforderlich sind, um zusätzliche Service-Angebote zu ermöglichen.

Um Service-Leistungen für unsere Kunden zu erbringen, sammelt DHI indizierten Content aus einer Vielzahl öffentlich verfügbarer Websites. Zu indiziertem Content können persönliche Daten wie ein Beitrag in Blogs gehören.  Im Allgemeinen ist ein solcher indizierter Content über die Standard-Suchmaschinen oder durch den eigenen Besuch der Websites verfügbar. DHI kann diese Daten Ihrem Profil hinzufügen oder diesen Content nutzen, um ein Profil zu erstellen, ungeachtet dessen, ob eine Einzelperson einen Account bei uns hat bzw. nicht hat. Wenn Sie die von uns gesammelten Daten entfernen möchten, teilen Sie uns dies in einer Anforderung gemäss Abschnitt I mit. DHI besitzt keine Eigentumsrechte an dem indizierten Content, der aus Websites von Dritten bezogen wird, und wir können nicht garantieren, dass wir nicht zu einem späteren Zeitpunkt Daten aus einer öffentlich verfügbaren Quelle erheben werden.

Bitte beachten Sie, dass sich DHI das Recht vorbehält, Daten zu veröffentlichen, welche durch oder in Bezug auf einen Besucher oder User übermittelt wurden, wie wir es in einem vernünftigen Masse für notwendig erachten, um unsere Systeme oder Geschäftsbereiche zu schützen. Wir können ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten, falls gesetzlich gefordert, offen legen, um beispielsweise einer Vorladung oder einem sonstigen Rechtsverfahren Folge zu leisten, wenn wir in gutem Glauben der Auffassung sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit von Anderen zu schützen, um Betrug zu untersuchen oder um auf eine staatliche Anforderung zu reagieren. Wir arbeiten mit Strafverfolgungsbehörden zusammen, um diejenigen zu identifizieren, die unsere Server oder Service-Leistungen für illegale Tätigkeiten benutzen. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, den Strafverfolgungsbehörden jede mutmassliche illegale Tätigkeit zwecks Untersuchung und strafrechtlicher Verfolgung zu melden oder Ihre Nutzung der Service-Leistungen in Verbindung mit einer mutmasslichen  illegalen oder mit einem Verstoss verbundenen Tätigkeit zu sperren oder zu beenden, oder wenn Sie unsere Nutzungsbedingungen oder sonstige veröffentlichte Richtlinien verletzen.

Wenn DHI an einer Fusion oder Übernahme beteiligt ist oder in einen Verkauf aller oder eines Teils ihrer Vermögenswerte involviert ist, werden Sie per E-Mail und/oder einer hervorgehobenen Mitteilung auf der Website über eine Änderung der Eigentümerschaft ebenso informiert wie über die Änderung der Nutzung t Ihrer personenbezogenen Daten oder die Änderung der Auswahlmöglichkeiten, über die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verfügen.

D. Tracking-Technologien

DHI und unsere Partner, Analytiker und Service-Provider verwenden Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte. Diese Technologien werden generell für die Analyse von Trends, für die Verwaltung der Website, die Nachverfolgung von Bewegungen des Users rund um die Website und für die Erfassung demografischer Daten über unsere Nutzerbasis insgesamt eingesetzt.

Pixel

Wir verwenden Pixel oder transparente GIF-Dateien, um die Leitung der Online-Werbung zu unterstützen. Diese Pixel werden durch unseren Partner im Bereich Anzeigenleitung, DoubleClick, bereitgestellt. Mit diesen Dateien kann unser Partner im Bereich Anzeigenleitung einen einmaligen Cookie auf Ihrem Web-Browser erkennen, mit dem wir wiederum erfahren können, welche Anzeigen die User zum Besuch unserer Websites veranlassen. Die Daten, die wir erheben und austauschen, sind anonym und nicht personenbezogen. Sie enthalten nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Weitere Informationen über DoubleClick, einschliesslich von Informationen, wie Sie sich von diesen Technologien abmelden können, erhalten Sie unter https://www.google.com/privacy/ads/, oder Sie können sich auch abmelden, indem sie Hier klicken.

Bildeinstellung

Die Websites können Bildeinstellungs- und Maskierungstechniken verwenden, damit es den Anschein hat, dass der User immer noch auf der Website ist, auch wenn er tatsächlich auf der Website eines Dritten ist. Wir haben ebenfalls Cobranding-Beziehungen mit bestimmten Partnern. In diesen Beziehungen werden Sie unsere Service-Plattform auf der Seite unseres Partners erkennen. In dieser Situation sammeln beide Parteien Ihre Daten, und beide Datenschutzrichtlinien sind für die gesammelten Daten massgeblich. Wir tauschen Ihre Daten nicht mit Dritten aus, ohne über Ihre Einwilligung insoweit zu verfügen. Wir bitten Sie, vorsichtig zu sein, wenn Sie unsere Websites verlassen, und die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die personenbezogene Daten erhebt, zu lesen.

Web-Beacons

Wir nutzen gelegentlich Web-Beacons. Ein Web-Beacon ist eine Zeichenfolge eines Codes, der auf einer Website oder in einer E-Mail-Mitteilung eine Methode für ein Grafik-Bild liefert, mit dem Ziel, Daten zu übertragen oder zu ermitteln, wie oft eine bestimmte Website aufgerufen wurde. Web-Beacons ermöglichen es der DHI, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser eine Website besucht, und zu erfahren, welche Banner-Werbeanzeigen die User veranlassen, eine bestimmte Website aufzurufen. Besucht ein User beispielsweise eine Website, kann der Code für die Seite Anweisungen enthalten, auf einen anderen Server zu gehen, um ein einzelnes Pixel-Grafik-Bild zu erfassen. Web-Beacons sind nicht auf einem Computer des Users platziert. Diese Web-Beacons können der DHI von dritten Werbeunternehmen zur Verfügung gestellt werden, um die Online-Werbung zu leiten und zu optimieren.

Cookies

Auf den Websites setzen wir Cookies ein. Ein “Browser” oder “HTTP”-Cookie ist eine einzelne Textdatei, die für eine Datenanalyse verwendet werden kann, und sie versetzt eine Website in die Lage, Informationen, die einem User auf der Grundlage seines Browsing-Programms angeboten werden, kundenspezifisch auszurichten. DHI kann Browser-Cookies verwenden, um die Seiten eines Users auf unseren Websites zu personalisieren, um sich an einen User zu erinnern, wenn sich dieser für Produkte oder Service-Leistungen registriert, zur Vorbeugung von Betrug oder zur Nachverfolgung von Besuchen auf unseren Websites oder um externe Anbieter-Tags zu platzieren. Wenn ein User nicht wünscht, dass die DHI oder ihre Partner Browser-Cookies auf seinem Browser einsetzen, wenn er die Websites besucht, dann kann der User den Browser so einstellen, dass er Cookies abweist oder dass er den User informiert, wenn eine Website versucht, Cookies auf dem Browser-Programm zu platzieren. Durch die Abweisung von Cookies kann die Möglichkeit des Users, einige Produkte, Merkmale, Funktionen oder Service-Leistungen auf unseren Websites zu nutzen, beeinträchtigt werden.

Wir können ebenfalls örtliche, gemeinsam genutzte Objekte, auch bekannt als “Flash-Cookies”, einsetzen, um Ihre Einstellungen zu speichern oder Content darzustellen, der darauf basiert, welche Inhalte Sie sich auf unserer Website ansehen, um so Ihren Besuch zu personalisieren. Flash-Cookies unterscheiden sich von “Browser”-Cookies durch die Menge, die Art und wie die Daten gespeichert werden. Die von Ihrem Browser bereitgestellten Cookie-Management-Tools werden die Flash-Cookies nicht entfernen. Um Näheres zu erfahren, wie mit Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies umzugehen ist, einschliesslich wie Flash-Cookies zu löschen sind, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten: https://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html.

Die auf den Websites erscheinenden Anzeigen können Besuchern durch Dritte wie z.B. Google übermittelt werden. Die Werbe-Technologie von Dritten, die DHI auf den Websites benutzt, verwendet die aus den Website-Besuchen eines Users abgeleiteten Daten, um die Werbung innerhalb der Websites zu planen. Weiterhin können Werbetreibende der DHI eine andere Werbe-Technologie von Dritten einsetzen, um die Werbung auf den Websites zu planen. Während die Anzeigen auf den Websites platziert werden, können unsere Partner ein einzelnes Cookie auf einem Browser des Users einsetzen oder erkennen. Daten über die Besuche des Users auf den Websites, z.B. wie oft die User eine Anzeige angeschaut haben (jedoch nicht die Namen, Anschriften oder sonstige personenbezogene Daten der User) werden verwendet, um Anzeigen für die Besucher zu übermitteln. Durch die Verwendung von Cookies sind unsere Partner in der Lage, den Usern Anzeigen zu übermitteln, die auf einem solchen Besuch des Users auf den Websites und sonstigen Websites im Internet basieren. Wie mit anderen Cookies und in Übereinstimmung mit den oben dargelegten Richtlinien der DHI in Bezug auf Cookies kann der User diese Cookies auf dem Laufwerk oder Speicher blockieren oder daraus entfernen. Weitere Informationen über Google, Google’s Anwendung von Cookies und die Art, wie man sich von Google’s E-Mail-/Datenlisten “abmeldet“, erfahren Sie unter: https://www.google.com/privacy_ads.html. Wenn Sie diese Informationen, die genutzt werden, um Ihnen Anzeigen, für die Sie sich interessiert haben, zu übermitteln, nicht wünschen, können Sie sich abmelden, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, dann klicken Sie hier). Unsere europäischen Kunden können sich hier abmelden. Bitte beachten Sie, dass hiermit keine Abmeldung von der Übermittlung von Anzeigen an Sie erfolgt. Sie werden weiterhin generische Anzeigen erhalten.

Log-Dateien

Die Web-Server der DHI können automatisch Sammeldaten registrieren, wie die IP-Adresse eines Users, Domain-Name, Browser-Typ, Datum und Zeit des Zugriffs und sonstige Log-Datei-Daten.

Links zu den Websites von Dritten

Links zu den Websites oder Widgets von Dritten zwecks Daten-Austausch über die sozialen Netze auf den Websites werden nur als ein Entgegenkommen an den User bereitgestellt. Wenn ein User diese Links verwendet, verlässt der User die Websites. DHI hat nicht alle diese Websites von Dritten überprüft, DHI kontrolliert keine Websites von Dritten, deren Content oder deren Datenschutzmethoden und DHI übernimmt hierfür keine Verantwortung. DHI unterstützt oder äussert sich nicht zu den Websites von Dritten, zu Daten, Service-Leistungen oder Produkten auf den Websites. Wenn ein User sich dafür entscheidet, auf eine der verlinkten Websites zuzugreifen, bittet DHI den User, deren Datenschutzerklärungen zu lesen. Der User greift auf solche Websites auf eigenes Risiko zu.

E. Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wenn Sie sensible Daten (wie eine Kreditkarten-Nummer) in unsere Auftragsformulare eintragen, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten.

Wir befolgen allgemein anerkannte Richtlinien zum Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Daten, sowohl während der Übermittlung als auch sobald sie bei uns eingegangen sind. Keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung ist jedoch 100%ig  sicher. Daher können wir nicht garantieren, dass auf die Daten nicht zugegriffen wird, dass sie nicht offen gelegt, geändert oder zerstört werden, und zwar indem gegen eine unserer physischen, technischen oder betrieblichen Schutzmassnahmen verstossen wird. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Sicherheit Ihrer Anmeldedaten zu schützen. Bitte tragen Sie dazu bei, Ihren Account sicher zu führen, indem Sie ein sicheres Kennwort verwenden. Dementsprechend raten wir Ihnen, keine vertraulichen Daten über den Weg unserer Service-Leistungen zu kommunizieren.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@efc.com.


F. Umfragen und Wettspiele

DHI kann gelegentlich Umfragen durchführen, um die Reichweite von Anzeigen und Content zu verbessern und um Ihre Bedürfnisse in Bezug auf die Service-Leistungen besser zu verstehen. Ihre Umfrage-Daten werden wir nicht mit Dritten, ausser in aggregierter Form, austauschen.

Gelegentlich können wir Ihnen die Gelegenheit bieten, an Wettbewerben oder Umfragen auf unserer Website teilzunehmen. Wenn Sie teilnehmen, werden wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen anfordern. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Wettbewerben ist absolut freiwillig, und Sie haben daher die Wahl, ob Sie diese Daten offen legen sind oder nicht. Zu den verlangten Informationen gehören normalerweise die Kontakt-Informationen (wie Name und Versandanschrift) sowie demografische Angaben (wie Postleitzahl). Diese Informationen sind, sofern sie diesen Richtlinien entgegenstehen, für diese besondere Verkaufsförderungsaktion oder diese Wettspiele massgebend – bitte denken Sie daran, sie sorgfältig durchzulesen. Wir können diese Informationen nutzen, um die Wettbewerbsgewinner zu informieren und um Preise zu verleihen, um die Nutzung der Websites zu überwachen, die Websites zu personalisieren, den Teilnehmern eine E-Mail zuzuschicken und die Demografien, Interessen und Meinungen der Teilnehmer zu erfassen. Wir können einen dritten Service-Provider einsetzen, um diese Umfragen oder Wettbewerbe durchzuführen; dieser Gesellschaft ist es untersagt, die personenbezogenen Daten unserer User für einen anderen Zweck zu verwenden. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen eines Wettbewerbs oder einer Umfrage übermitteln, werden wir nicht mit anderen Dritten austauschen, es sei denn, wir übersenden Ihnen eine vorherige Mitteilung und überlassen Ihnen die Wahl.

Wenn Sie sich, sofern dies nach örtlichem Recht zulässig ist, dafür entscheiden, unseren Empfehlungs-Service zu nutzen, um eine andere Person über einen Job zu informieren, dann werden wir Sie um die E-Mai-Adresse dieser Person bitten. Wir werden dieser Person automatisch eine einmalige E-Mail schicken und ihn oder sie auffordern, die Website zu besuchen. Wir nutzen diese Informationen ausschliesslich für den Zweck, diese einmalige E-Mail zu versenden, ohne Speicherung dieser E-Mail-Adressen.

G. Funktionen von Sozialen Medien

Zu den Websites gehören Funktionen von Sozialen Medien wie Facebook, Gefällt mir-Tasten und Widgets, die auf unseren Websites laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen, feststellen, welche Seite Sie auf unseren Websites besucht haben und können ein Cookie setzen, damit die Funktion einwandfrei läuft. Funktionen der Sozialen Medien und Widgets werden entweder durch einen Dritten oder direkt auf unserer Website verwahrt. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen sind durch die Datenschutzrichtlinien der Gesellschaft, die sie bereitstellt, geregelt.

H. Verbindung über Sign-in Services

Sie können sich in unsere Websites unter Nutzung der Sign-in-Dienste wie Facebook Connect einloggen. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Option, bestimmte personenbezogene Daten mit uns auszutauschen, wie beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um unser Registrierungsformular vorab auszufüllen. Dienste wie Facebook Connect bieten Ihnen die Option, auf Ihrer Profilseite Informationen über Ihre Aktivitäten auf den Websites zu posten, um sie mit anderen innerhalb Ihres Netzes auszutauschen.

I. Berichtigung personenbezogener Daten

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aus der Datenbank von DHI entfernen lassen oder einen Fehler bei diesen Daten berichtigen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit uns unter support@efc.com in Verbindung; wir werden uns dann angemessen darum bemühen, Ihrer Anforderung  nachzukommen. Beachten Sie jedoch, dass es Rest-Informationen gibt, die weiterhin in den DHI-Datenbanken, den Zugriffs-Logs und in weiteren Unterlagen, die diese personenbezogenen Daten enthalten oder nicht enthalten können, bestehen bleiben. Wenn Sie unserem Dienst mehr als eine E-Mail-Adresse übermittelt haben, können Sie weiterhin kontaktiert werden, es sei denn, Sie verlangen, dass jede der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adressen gelöscht wird.

  1. Zugriff: Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unseren Dienst nicht länger wünschen, können Sie ihn berichtigen, aktualisieren, ändern, löschen/entfernen oder deaktivieren, indem Sie die Änderung auf Ihrer Account-Seite durchführen oder indem Sie unserem Customer Support at support@efc.com eine E-Mail schicken, oder indem Sie sich telefonisch oder brieflich entsprechend den unten aufgeführten Kontakt-Informationen in Verbindung setzen. Wir beantworten alle Zugriffs-Anforderungen innerhalb von 30 Tagen.
  2. Datenspeicherung: Wir speichern Ihre Daten so lange wie Ihr Account aktiv ist oder wie es notwendig ist, um die Service-Leistungen für Sie zu erbringen. Wenn Sie Ihren Account kündigen möchten oder wenn Sie anfordern, dass wir Ihre Daten nicht länger nutzen, um Service-Leistungen für Sie zu erbringen, setzen Sie sich bitte mit uns unter support@efc.com in Verbindung. Wir speichern und nutzen Ihre Daten wie erforderlich, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten zu lösen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.
  3. Blogs: Die Websites können öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren anbieten. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass alle von Ihnen in diesen Bereichen gemachten Angaben von anderen, die darauf zugreifen, gelesen, gespeichert und genutzt werden können. Zur Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum, setzen Sie sich mit uns bitte unter support@efc.com in Verbindung. Es kann sein, dass es uns in einigen Fällen nicht gelingt, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen; in einem solchen Fall teilen wir Ihnen mit, dass wir dazu  nicht in der Lage sind und welche Gründe hierfür vorliegen.
  4. Referenzschreiben: Auf den Websites posten wir Referenzschreiben, die personenbezogene Daten enthalten können. Bevor das Referenzschreiben gepostet wird, ist uns die Einwilligung, den Namen der Person nebst ihrem Referenzschreiben zu posten, per E-Mail oder durch eine Freigabevereinbarung vorzulegen.

J. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Wir können diese Datenschutzrichtlinien ändern, um Änderungen unserer Informationsmethoden wiederzugeben. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail (die an die in Ihrem Account genannte E-Mail-Adresse gesandt wird) oder durch eine Mitteilung auf der Website, bevor die Änderung in Kraft tritt. Wir bitten Sie, diese Seite in periodischen Abständen im Hinblick auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien durchzusehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung der Service-Leistungen Ihre Akzeptanz dieser Datenschutzrichtlinien zu erkennen geben. Nutzen Sie bitte die Service-Leistungen nicht, wenn Sie diese Richtlinien nicht akzeptieren. Ihre fortgesetzte Nutzung der Service-Leistungen im Anschluss an die Veränderungen dieser Richtlinien bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptieren; bitte versehen Sie daher diese Seite mit einem Lesezeichen und sehen Sie sie in periodischen Abständen durch. Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder anderen Datenschutzfragen in Verbindung mit den Service-Leistungen haben, schicken Sie bitte eine E-Mai an support@efc.com

Datenschutzerklärung für den Einsatz von Social-Media-Plugins

1. Allgemeines zu Social-Media-Plugins

Unsere Website verwendet Plugins („Plugins“), die von den folgenden Social-Media-Services angeboten werden:

  • der Nachrichten- und Social-Networking-Service von „Twitter“ (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), der durch das Twitter-Logo bzw. den „Re-Tweet“-Button gekennzeichnet ist;
  • der Social-Media- und Social-Networking-Service von „Facebook“ (Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA), der durch das Facebook-Logo bzw. den „Gefällt mir („g+“) bzw. den „Google+1“-Button („ +1“) gekennzeichnet ist;
    der Social-Networking-Service von „Xing“ (XING AG, Dammtorstrasse 30, 20354 Hamburg, Deutschland), der durch das Xing-Logo bzw. den „Share“-Button gekennzeichnet ist;
  • Wenn Sie unsere Website besuchen, stellen diese Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des jeweiligen Dienstanbieters her. Dem Dienstanbieter wird dadurch mitgeteilt, dass Sie unsere Website mit Ihrer spezifischen IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf einen Button klicken oder eine Funktion einer dieser Dienstanbieter verwenden (z. B. den „Gefällt mir“-Button von Facebook), während Sie auf Ihrem jeweiligen Benutzerkonto angemeldet sind (z. B. Ihrem Facebook-Konto), wird der Inhalt unserer Website mit Ihrem Benutzerprofil verlinkt und anderen Benutzern angezeigt. So hat der Dienstanbieter die Möglichkeit, Ihren Besuch auf unserer Website mit Ihrem Benutzerkonto zu verknüpfen, einschliesslich der Übermittlung von Daten an den Dienstanbieter. Bitte beachten Sie, dass wir als Website-Anbieter keine Kenntnis von dem Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch den jeweiligen Dienstanbieter haben. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Dienstanbieter Daten über Sie sammelt oder Ihren Besuch auf unserer Website mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft, müssen Sie sich bei der Nutzung unserer Website von Ihrem jeweiligen Benutzerkonto abmelden.

2. Weitere Informationen zu den Social-Media-Plugins

  • 2.1 Twitter

    Für weitere Informationen über den Inhalt der übertragenen Daten und deren Verwendung durch Twitter lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen in Ihren Kontoeinstellungen auf Twitter unter https://twitter.com/account/settings zu ändern.

  • 2.2 Facebook

    Einen Überblick über die Plugins von Facebook finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Weitere Informationen zu dem Inhalt der übertragenen Daten und deren Nutzung durch Facebook finden Sie in Facebooks Datenschutzerklärung unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

  • 2.3 Google

    Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der von Google erhobenen Daten, die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten sowie Ihre Rechte und Einstellungsoptionen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.co.uk/intl/en-de/policies/.

  • 2.4 Xing

    Weitere Informationen über die Datenerhebung von Xing (Zweck, Umfang, Weiterverarbeitung, Nutzung) sowie Ihre Rechte und Einstellungsoptionen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing, die unter https://www.xing.com/privacy abgerufen werden kann.

K. Fragen?

Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien sind an support@efc.com zu richten. Sie können sich auch mit uns bei eFinancial Careers Limited Telephone House 69-77 Paul Street London EC2 4NW, oder +44 207 997 7992 in Verbindung setzen.