☰ Menu eFinancialCareers

FT-Ranking der besten Business Schools: Lohnt sich ein MBA an der Uni St. Gallen überhaupt?

Hochschule St. Gallen

Hochschule St. Gallen

Auf den ersten Blick konnte sich die Schweiz beim alljährlichen Financial Times-Ranking der besten Business Schools in Europa gut schlagen: So stieg die Uni St. Gallen im Vergleich zum Vorjahr vom 16. auf den 12. Platz auf. Dagegen musste das IMD in Lausanne einen Platz abgeben; dennoch landete sie auf einen respektablen vierten Rang.

Lediglich die HEC und das INSEAD in Paris sowie die London Business School und die Iese Business School in Spanien schnitten besser ab als die Kaderschmiede aus der Romandie. Darüber hinaus schaffte es auch die HEC Lausanne auf den 51 Platz.

Die Financial Times hat weiter ermittelt, wie hoch das durchschnittliche Salär drei Jahre nach der Absolvierung eines MBA ausfällt, wobei die St. Galler mit einem enttäuschenden Ergebnis erstaunten. Demnach strichen die Absolventen der IE Business School in Spanien mit einem Salär von annähernd 150.000 Dollar das meiste Geld ein. Auch beim IMD in Lausanne scheint sich ein MBA zu lohnen, denn dort kassierten die Absolventen nach drei Jahren immerhin knapp 146.000 Dollar.
Ganz anders bei der Uni St. Gallen. Laut der FT verdienten Absolventen der renommierten Wirtschaftshochschule nach drei Jahren lediglich gut 91.000 US-Dollar, was im Hochlohnland Schweiz eher enttäuschend ist. Allerdings stellt sich die Frage, welche Aussagekraft derartige Rankings aufweisen.

Hier das Ranking sowie die durchschnittlichen Gehälter drei Jahre nach dem Abschluss:

1. HEC Paris (F) 122.828 Dollar

2. Insead (F) 147.883 Dollar

3. London School of Business (GB) 145.776 Dollar

4. Iese Business School (E) 131.890 Dollar

5. IMD Lausanne (CH) 145.846 Dollar

6. IE Business School (E) 149.584 Dollar

7. SDA Bocconi Mailand (I) 110.186 Dollar

7. Rotterdam School of Management (NL) 107.969 Dollar

7. Esade Business School (E) 125.346 Dollar

10. Essec Business School (F) K.A.

10. University of Oxford Said (GB) 132.905 Dollar

12. ESCP Europe (F, GB, D, E, I) K.A.

12. Uni St. Gallen (CH) 91.393

14. Imperial College Business School (GB) 115.563 Dollar

15. City University Cass (GB) 124.006 Dollar

16. Vlerick Leuven Gent Management School (B) 105.484

17. Cranfield School of Management (GB) 132.059 Dollar

18. Warwick Business School (GB) 109.311

19. Stockholm School of Economics (S) K.A.

20. EM Lyon Business School (F) 89.246 Dollar

20. WHU – Otto Beisheim School of Management (D) K.A.

22. Aalto University School of Economics (FIN) K.A.

22. London School of Economics and Political Science (GB) K.A.

24. Tilburg University. Tias Nimbas (NL) 84.274 Dollar

25. University of Strathclyde Business School (GB) 103.801 Dollar

25. Mannheim Business School (D) K.A.

27. Eada (E) 90.881

28. WU (A) K.A.

29. Grenoble Graduate School of Business (F) K.A.

29. University College of Dublin. Smurfit (IRL) 105.354 Dollar

31. Ashridge (GB) K.A.

32. Edhec Business School (F) K.A.

33. Henley Business School (GB) K.A.

33. Católica Lisbon School of Management (P) K.A.

35. Neyenrode Business Universiteit (NL) K.A.

35. Euromed Management (F) K.A.

37. Bradford University School of Management (GB) K.A.

38. Manchester Business School (GB) 116.100 Dollar

39. Nova School of Business and Economics (P) K.A.

40. Copenhagen Business School (DK) K.A:

40. Politecnico die Milano School of Management (I) 74.184 Dollar

42. ESMT European School of Management and Technology (D) K.A.

43. Lancaster University of Management (GB) 110.526 Dollar

44. NHH (N) K.A.

44. Durham Business School (GB)101.181 Dollar

46. Solvay Business School (B) K.A.

46. University of Cambridge. Judge (GB) 137.199 Dollar

46. HHL-Leipzig GSM (D) K.A.

49. University of Edinburgh Business School (GB) 102.068 Dollar

50. ESC Toulouse (F) K.A.

51. HEC Lausanne (CH) K.A.

Kommentare (1)

Comments
  1. Die Erhebung der FT ist und bleibt Quatsch!

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier