☰ Menu eFinancialCareers

Die zehn WHU-Studenten, von denen Sie noch hören werden

WHU

Bachelor ist nicht gleich Bachelor. Vielmehr rekrutieren Arbeitgeber besonders gerne von ganz bestimmten Unis. Im Falle des Investment Bankings zählt die WHU Otto Beisheim School of Management im beschaulichen Vallendar zu den Kaderschmieden. Denn die Absolventen der Privatuni schaffen es besonders häufig in die Branche. Noch wichtiger als ein guter Abschluss von der richtigen Uni sind einschlägige Praktika. Dabei werden die Praktikumskarrieren von Studenten immer länger. Einige bringen es bereits auf sieben Praktika, manche nur auf drei. Darunter scheinen kaum noch Chancen im deutschen Investment Banking zu bestehen. Wir haben zehn Studenten der WHU gesammelt, von denen wir wohl noch hören werden. Konkret:

Flora Berz

Berz schliesst ihr Studium 2018 ab. Nach einem Praktikum bei Axel Springer in Berlin hat sie in den vergangenen beiden Jahren Sommerpraktika in der Strategieabteilung von PwC in München und im Investment Banking von Goldman Sachs in London verbracht.

Simone Häfele

Ihren Master in Management wird Häfele im laufenden Jahr abschliessen. Nach einem Spring Internship bei Goldman Sachs 2012 in London hat sie ein Praktikum im Management Consulting von Accenture sowie ein Sommerpraktikum im Investment Banking der Bank of America Merill Lynch in London abgeschlossen. Nach ihrem Bachelor arbeitete Häfele anderthalb Jahre als Analystin bei der gleichen Bank in Frankfurt. Erstaunlicherweise fuhr sie dann bei der Bundesmarine für acht Monate zur See, bevor sie ihr Masterstudium aufnahm.

Alpas M. Karatas

Karatas wird sein Bachelor-Studium des International Managements ebenfalls 2018 abschliessen. Seine Praktikumskarriere begann mit einem Spring Internship im April 2016 bei JP Morgan. Im Sommer des gleichen Jahres folgte ein mehrmonatiges Praktikum im Investment Banking der Commerzbank in Frankfurt. 2017 hat er von April bis Juni zuerst ein M&A-Praktikum bei der Bank of America in Frankfurt und anschliessend ein Sommerpraktikum im Equity Research von JP Morgan in London absolviert. Ganz nebenbei betreibt er Karate als Leistungssport.

Leon Kayser

Im vergangenen Jahr hat Kayser seinen Bachelor erworben. Nach einem Spring Internship hat er nacheinander drei Sommerpraktika im Investment von Morgan Stanley in Frankfurt (2015), Bank of America in London (2016) und und Tesla in Frankfurt (2017) verbracht. Derzeit absolviert er ein Praktikum bei Goldman Sachs in Frankfurt. Schon vor seinem Studium an der WHU beendete er Praktika in Trade Finance von HSBC Trinkaus und in Transaction Advisory von Deloitte, beides in Düsseldorf.

Robert Lindenstreich

2018 wird Lindenstreich voraussichtlich seinen Masterabschluss erwerben. Im Juli will er bei als Analyst bei er Investment Banking-Boutique Moelis & Company in Frankfurt anfangen. Er hat Sommerpraktika bei Frick Gocke Schaumburg in Bonn (Valuation), der Deutschen Bank in Frankfurt (M&A/ECM), Macquarie in Frankfurt (M&A / Financial Restruturing), Ares Management in Frankfurt (Private Debt) und bei der Grameen Foundation in Bangladesch (Microfinance) hinter sich.

Fabian Peters

Peters wird seinen BWL-Bachelor voraussichtlich im laufenden Jahr erhalten. Nach zwei Praktika im Consulting von Deloitte und KPMG 2016 hat er 2017 ein Private Equity-Praktikum bei der 3i Group und im Investment Banking von Morgan Stanley hinter sich gebracht.

Saskia Puschmann

Puschmann schliesst im laufenden Jahr ihren Master ab. Sie hat längere Praktika bei DPE Deutsche Private Equity in München, Moelis & Company in Frankfurt und Barclays Investment Bank in Frankfurt hinter sich.

Nikolas Schmitte

Schmitte hat sein Studium des International Business Administration und Management im vergangenen Jahr abgeschlossen und verbringt ein sogenanntes „Gap Year“. Er befindet sich gerade am Ende seines vierten Praktikums. Sein erstes führte ihn im Sommer 2015 ins Corporate Finance der Commerzbank in Frankfurt. Neben dem Studium hat er anderthalb Jahre als Werkstudent im M&A von Taurus Financial Consult in Frankfurt ausgeholfen. 2016 folgte ein zweites Sommerpraktikum im Private Equity von Auctus Capital Partners in München. Ende vergangenen Jahres hat er ein Praktikum im M&A von BNP Paribas abgeschlossen und derzeit befindet er sich in einem Praktikum im Global Advisory von Rothschild in Frankfurt.

Fritz Sitte

Sitte hat seinen Bachelor in Business Administration und General Management im vergangenen Jahr abgeschlossen. 2016 hat er ein Investment Banking Praktikum bei der Boutique Perella Weinberg absolviert. 2017 folgten zwei Private Equity-Praktika bei PAI Partners in München und Clayton Dubilier & Rice in London.

Viktor Stoll

Stoll befindet sich inmitten eines Masterstudiums in Finance. Nach einem ersten Sommerpraktikum 2016 im Treasury von Wüstenrot in Prag hat er Ende 2016 ein Praktikum in M&A von EY in Stuttgart absolviert. 2017 folgte ein Sommerpraktikum bei der M&A Boutique Raymond James in München. Derzeit befindet er sich gerade in einem Praktikum bei der Bank of America in Frankfurt. Zuvor hat Stoll ein Bachelor-Studium in Accounting und Finance an der Dualen-Hochschule Baden-Württemberg und bei Wüstenrot hinter sich gebracht.


Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier