Der grosse Gehaltsreport: Was Banker 2019 in Deutschland verdienen

eFC logo
Gehaltsreport

Trotz der brummenden Konjunktur und der hohen Nachfrage nach Personal sind die Gehälter im Banking im vergangenen Jahr nur moderat gestiegen. Dies geht aus der neuen Robert Walters Salary Survey 2019 hervor, die eFinancialCareers exklusiv vorliegt. Dabei befand sich die Kandidatennachfrage vor allem im Middle Office auf einem „Allzeithoch“, wofür der Brexit mitverantwortlich ist. Schliesslich müssen viele Auslandsbanken ihre Niederlassungen in vollwertige Tochtergesellschaften mit einer Banklizenz umwandeln, wofür reichlich Personal erforderlich ist. In besonders gefragten Middle Office-Positionen seien mithin Gehaltssteigerungen von sogar 15 bis 20 Prozent möglich gewesen. Die Personalvermittlung geht davon aus, dass die Nachfrage auch 2019 auf hohem Niveau bleiben wird.

Die folgenden Angaben verstehen sich als Bruttojahresgehälter ohne Bonuszahlungen. Die variablen Vergütungen können vor allem im Corporate & Investment Banking beträchtlich ausfallen.

Falls Sie eine vertrauliche Nachricht, einen Aufreger oder einen Kommentar loswerden wollen, zögern Sie nicht! Schreiben Sie einfach an Florian Hamann. fhamann@efinancialcareers.com.

Ähnliche Artikel

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close