☰ Menu eFinancialCareers

Mehr berufliche Freiheit bei einer Sparkasse?

Zwei Ex-Grossbanker lancieren bei einem kleinen regionalen Institut ein neues Vermögensverwaltungsmandat. Ein Meilenstein, fragt finews.ch?

Oliver Jaussi (Ex-Zürcher Kantonalbank) und Lionel Baschung (Ex-Credit Suisse) gaben ihre sicheren Bankkarrieren auf, um bei einer kleinen Regionalbank mehr Verantwortung zu tragen. Bei der Clientis Sparkasse Horgen geniessen sie auch eine wesentlich grössere unternehmerische Freiheit, wie sich nun zeigt.

In monatelanger Tag- und Nachtarbeit haben die beiden Banker ein einzigartiges Vermögensverwaltungsmandat kreiert. Das Vermögen wird dabei in indexierte Kapitalanlagen investiert. Dies bringt erhebliche Kostenvorteile und garantiert ein optimiertes Verhältnis zwischen Rendite und Sicherheit.

Die Clientis Sparkasse Horgen bringt eine Dienstleitung an den Markt, die das tut, was viele herkömmliche Anbieter bislang versäumen: Kundengelder streng nach den Erkenntnissen der Finanzforschung anzulegen.

“Die Effizienz von Indexanlagen und die Konstruktion von indexinvest erlauben uns, im Vergleich zu den meisten konventionellen Angeboten unserer Mitbewerber rund zwei- bis dreimal geringere Gebühren zu verrechnen”, sagt Jaussi. Die Kundschaft habe die Möglichkeit, ihr Vermögen ab einer Mindesteinlage von 100.000 Franken so professionell zu investieren, wie es bisher nur besonders vermögende Menschen und institutionelle Investoren konnten.

Das 1820 gegründete Sparkasse beschäftigt 30 Mitarbeitende und ist am Zürichsee an seinen drei Standorten Horgen, Oberrieden und Hirzel präsent.

Für die Zukunft setzt die Sparkasse Horgen AG auf ihr traditionsreiches Geschäft mit Immobilien- und Kreditfinanzierungen. Gleichzeitig baut sie die Aktivitäten im Bereich Wertschriften und Vermögensverwaltung weiter aus. Mit dem Vermögensverwaltungsmandat indexinvest setzt sie in der Schweizer Finanzbranche neue Massstäbe.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier