Bei Julius Bär jubeln die Aktionäre, nicht jedoch die Mitarbeiter

eFC logo

Die Aktionäre der Privatbank Julius Bär haben allen Grund zur Freude. Das Zürcher Traditionshaus will die Dividende um 50 Prozent steigern und plant einen Rückkauf eigener Aktien im Wert von 500 Mio. Franken, wie Julius Bär am heutigen Montag (7. Februar) bei der Vorlage der Geschäftszahlen für 2010 mitteilte.

Dagegen bewegt sich das Geschäftsergebnis im Rahmen der Erwartungen. So legte der Gewinn um 6 Prozent auf 504 Mio. Franken zu, während die von Reuters befragten Analysten mit 501 Mio. Franken gerechnet hatten. Das verwaltete Vermögen kletterte indes um 10 Prozent auf 170 Mrd. Franken.

Für diese Entwicklung machte die Bank sehr positive Neugeldzuflüsse in Asien sowie die Integration der ING Bank (Schweiz) sowie die Expansion in Deutschland verantwortlich. Da jedoch ein Grossteil der Erträge in Euro oder US-Dollar generiert werden, wirkte sich der starke Franken negativ auf das Ergebnis aus. Die Bruttomarge verringerte sich von 111 auf 105 Basispunkte.

Die Mitarbeiterzahl stieg durch den Ausbau des Niederlassungsnetzes in Deutschland sowie durch die ING-Integration um 16 Prozent auf 3.578 Beschäftige an, während der Personalaufwand um ebenfalls 16 Prozent auf 791 Mio. Franken zulegte. Trotz des relativ guten Geschäftsergebnis beläuft sich der Personalaufwand pro Kopf lediglich auf rund 221.000 Franken, was marginal über den Vorjahreswerten liegt. Die Zahl der Kundenberater bezifferte die Bank auf 752.

"Unser rein auf Private Banking ausgerichtetes Geschäftsmodell und unsere solide Kapitalbasis werden uns erlauben, die Bandbreite und Qualität unserer Dienstleistungen für unsere international wachsende, anspruchsvolle Kundschaft weiter zu verbessern. Dies erlaubt uns auch, unsere Position als Arbeitgeber erster Wahl für hochqualifizierte und ehrgeizige Finanzspezialisten zu verstärken und weiter Mehrwert für unsere Aktionäre zu schaffen", sagte Julius Bär-Chef Boris Collardi.

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close