Der Elevator Pitch oder wie Sie Ihre Karriere in 30 Sekunden voranbringen

Der Elevator Pitch oder wie Sie Ihre Karriere in 30 Sekunden voranbringen

Nichts ist wichtiger als die richtigen Leute zu kennen - doch leichter gesagt, als getan. Denn die wirklichen Entscheider sind telefonisch, per E-Mail oder über Social Media kaum…

INTERVIEW: „25jährige Kredit-Trader machen alles nur noch schlimmer“

INTERVIEW: „25jährige Kredit-Trader machen alles nur noch schlimmer“

Die Automatisierung des Handels erfasst langsam die Anleihen. Wir haben mit einem Veteranen über den Wandel in der Branche gesprochen.

Der Survival-Ratgeber: Wenn sich der neue Jobs als Horror erweist

Der Survival-Ratgeber: Wenn sich der neue Jobs als Horror erweist

Manchmal erweist sich der vermeintliche Traumjob als Alptraum. Doch eine Rettung der Karriere ist möglich.

Die sonderbaren Kleidungsgepflogenheiten Londoner Banker

Die sonderbaren Kleidungsgepflogenheiten Londoner Banker

In Bekleidungsfragen herrschen bei Investmentbanken unterschiedliche Kulturen. Wir haben uns in London umgehört.

GASTBEITRAG: Wieso der menschliche Faktor für die Karriere immer wichtiger wird

GASTBEITRAG: Wieso der menschliche Faktor für die Karriere immer wichtiger wird

Die Kunst Beziehungen aufzubauen und zu pflegen wird in den Finanzdienstleistungen immer wichtiger. Fachliche Brillanz reicht heute nicht mehr aus.

Die wahren Gründe, wieso Banker so lange arbeiten

Die wahren Gründe, wieso Banker so lange arbeiten

Endlose Arbeitszeiten gehören im Investment Banking zum Alltag. Nicht selten leiden Workaholics unter ernsthaften psychischen Störungen.

GASTBEITRAG: Wieso ein Investment Banking-Hintergrund bei einer Wealth Management-Karriere weiterhilft

GASTBEITRAG: Wieso ein Investment Banking-Hintergrund bei einer Wealth Management-Karriere weiterhilft

Simon Smiles ist Chief Investment Officer der UBS für Ultra high net worth individuals in Zürich. Vorher hat er im Investment Bankin gearbeitet.

GASTBEITRAG: Sieben Stressfaktoren, die Führungskräfte bei Banken belasten

GASTBEITRAG: Sieben Stressfaktoren, die Führungskräfte bei Banken belasten

Unsere Gastautorin therapiert Investmentbanker. Hier erläutert Sie die verschiedenen Formen des Stress, unter denen Führungskräfte leiden.

Methusalem-Komplott? Wie die Karriere auch nach 45 weitergeht

Methusalem-Komplott? Wie die Karriere auch nach 45 weitergeht

Nach dem 45. Geburtstag stellen sich neue Anforderungen an die Karriere. Wir zeigen Ihnen, wo der Weg nach oben liegt.

Mal so richtig ausspannen: Der Ratgeber für Sabbaticals

Mal so richtig ausspannen: Der Ratgeber für Sabbaticals

Sabbaticals sind ganz groß in Mode. Wir zeigen Ihnen, wobei Sie bei einer Auszeit aus dem Beruf achten müssen.

1 2 3 25