☰ Menu eFinancialCareers

Luxemburger Flugverkehr wächst um 5,1 Prozent auf 1,6 Mio. Passagiere

Luxembourg-Findel

Die Zahl der Passagiere in Findel stieg auch in 2010 wieder an. Laut den jetzt vorgelegten Eurostat-Angaben nutzten 1,614 Mio. Fluggäste den Luxemburger Flughafen, was ein Wachstum von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Dabei wurden 346 .000 von und nach Zielen außerhalb der EU transportiert, 1,267 Mio. innerhalb der EU und sage und schreibe 1000 innerhalb Luxemburgs.

Das Wachstum fiel indes im Großherzogtum höher aus als im EU-Durchschnitt. Denn in 2010 legte die Zahl der transportierten Passagiere in sämtlichen Mitgliedsländern um 3,4 Prozent auf knapp 777 Mio. Fluggäste zu. Insgesamt landete Findel auf dem 123. Platz der EU-Flughäfen.

Der Flughafen mit dem höchsten Passagieraufkommen stellte wieder einmal London Heathrow mit 65,7 Mio. Gästen dar (-0,2 Prozent), gefolgt von Paris Charles de Gaule mit 58 Mio. (0,5 Prozent) und Frankfurt mit 52,6 Mio. (4,1 Prozent). Brüssel landete mit 17 Mio. Passagieren (1,2 Prozent) auf dem 19. Platz.

Falls das Großherzogtum künftig auch von Billigairlines angesteuert werden sollte, dann könnten die Passagierzahlen sprunghaft ansteigen. So will easyjet ab Oktober von Luxemburg aus London-Gatwick ansteuern, den mit 31,3 Mio. Fluggästen achtgrößten Flughafen der EU.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier