☰ Menu eFinancialCareers

Blick ins Portemonnaie: Was Schweizer Family Offices zahlen

family

Kaum ein Segment der Finanzdienstleistungen ist so verschwiegen wie die Family Offices. Laut einem Headhunter werden beispielsweise Kandidaten für entsprechende Positionen zu Vorstellungsgesprächen eingeladen – ohne zu wissen, um welchen Arbeitgeber es sich handelt. Daher ist auch die Höhe der Gehälter ein wohlgehütetes Geheimnis.

Doch jetzt hat das auf Wealth Management spezialisierte Executive Search-Unternehmen Sulger Buel & Company eine Umfrage unter 25 Family Offices in der Schweiz und Großbritannien angestellt. Demnach unterscheiden sich die Gehälter signifikant, ob die Family Offices internationale Vermögen oder Schweizer Vermögen verwalten. Hier die Ergebnisse für die Schweiz, in denen Boni nicht berücksichtigt sind:

Internationale Vermögen:

CEO: 400.000 bis 650.000 Franken

CFO / COO: 300.000 bis 600.000 Franken

CIO: 400.000 bis 500.000 Franken

Schweizer Vermögen:

CEO: 200.000 bis 500.000 Franken

COO / CFO: 200.000 bis 400.000 Franken

CIO: 250.000 bis 450.000 Franken

Multi Family Offices (verwalten Vermögen mehrerer Familien):

CEO: 350.000 bis 400.000 Franken

CIO: 100.000 bis  über 250.000 Franken

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier