☰ Menu eFinancialCareers

Frohe Weihnacht für die Mitarbeiter: Verkauf von DEXIA BIL unter Dach und Fach

BIL in Luxemburg.

BIL in Luxemburg.

Rechtzeitig zu Weihnachten ist die Zeit der Ungewissheit für die rund 3600 Mitarbeiter der DEXIA Banque internationale à Luxembourg (BIL) vorbei. Precision Capital, ein Investmentfonds aus Katar, übernimmt 90 Prozent der Anteile an der Tochter der belgisch-französischen Großbank DEXIA im Großherzogtum. Die restlichen 10 Prozent gehen an den Luxemburger Staat, wie Precision Capital, BIL und das Luxemburger Finanzministerium am heutigen Dienstag (20. Dezember) mitteilten.

Das Großherzogtum hat sich aufgrund der „systemischen“ Bedeutung der BIL für den Finanzplatz Luxemburg zu der Teilverstaatlichung entschlossen. Der Wert der Bank wird auf 730 Mio. Euro taxiert, wovon 657 Mio. auf Precision Capital und 73 Mio. auf den Luxemburger Staat entfallen.

BIL ist in Luxemburg vor allem im Retail-, Private- und Corporate Banking sowie im Geschäft mit Finanzmarktdienstleistungen tätig. Von dem Deal ist indes die Asset Management-Tochter der DEXIA in Luxemburg nicht betroffen. Dieser Geschäftsbereich soll separat veräußert werden. BIL hat in den ersten sechs Monaten des Jahres einen Reingewinn von 78 Mio. Euro eingestrichen.

BIL-Chef François Pauly äußerte sich in einem Brief an die Kunden zuversichtlich: „Ich bin überzeugt, dass die neuen Entwicklungsperspektiven, die sich der BIL eröffnen, ihre Rolle als strategischer Partner am luxemburgischen Finanzplatz stärken werden, indem sie sich auf die Expertise und die Sektoren stützt, deren Entwicklung ihr sowohl in Luxemburg als auch international gelungen ist.“

Neben der BIL soll mit der KPL epb ein weiterer großer Player am Luxemburger Finanzplatz an Precision Capital

verkauft werden. Unklar ist, wer hinter Precision Capital steckt. Womöglich handelt es sich um ein Vehikel eines Staatsfonds aus Katar.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier