☰ Menu eFinancialCareers

Die ultimative Liste: Mit welchen Fragen Sie in einem Vorstellungsgespräch bei Goldman Sachs gegrillt werden

Bei Vorstellungsgesprächen von Goldman Sachs geht es heiß zu.

Bei Vorstellungsgesprächen von Goldman Sachs geht es heiß zu.

Wer es in ein Vorstellungsgespräch von Goldman Sachs geschafft hat, darf sich auf die Schulter klopfen. Denn damit gehört er zu einer exklusiven Minderheit. Doch die eigentliche Auswahl steht noch bevor. Goldman Sachs steht im Ruf, Bewerber in Vorstellungsgesprächen bis an die Schmerzgrenze auszufragen. Wir haben viele Dutzend Fragen gesammelt, die – angeblich – Kandidaten in Vorstellungsgesprächen gestellt wurden. Dabei ging es um Stellen auf Analyst- (bis drei Jahren) und Associate-Level (bis sechs Jahren Berufserfahrung).

Generell sollten sich Bewerber bei der US-Großbank auf ein heftiges Fragegewitter zum eigenen Lebenslauf einstellen. Wer also in 2012 einen Java-Kurs besucht hat, sollte sich darin – en Detail – auskennen.

Die Fragen, ob Sie zum Unternehmen passen

Führen Sie uns durch Ihren Lebenslauf.

Welches war Ihr Lieblingsfach an der Uni?

Worin bestehen Ihre Schwächen?

Welche Kompetenzen und Berufserfahrung qualifizieren Sie für den Job?

Was motiviert Sie?

Was befriedigt Sie?

Wieso wollen Sie bei Goldman Sachs arbeiten?

Was unterscheidet Goldman Sachs von den Wettbewerbern?

Wieso wollen Sie in diesem Bereich von Goldman Sachs arbeiten?

Woher wissen Sie, dass dies der richtige Job für Sie ist?

Welche Kompetenzen fordert der Job Ihrer Meinung nach?

Können Sie uns von einem Ihrer Fehler erzählen und wie Sie ihn bewältigt haben?

Welche berühmte und einflussreiche Persönlichkeit würden Sie gerne treffen und wieso?

Können Sie uns von einer Herausforderung erzählen, vor der Sie in der Vergangenheit standen und wie Sie sie bewältigt haben?

Können Sie uns von einem Fall erzählen, als Sie eine Deadline verpasst haben?

Was ist wichtiger: das Einhalten einer Deadline oder die Qualität der Arbeit?

Erzählen Sie uns von einem Prozess, den Sie optimiert haben.

Erzählen uns von Ihren vorherigen Jobs.

Welche Rolle spielen Sie meist in einem Team?

Wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben?

Wieso würden Ihre Kollegen lieber mit jemanden anders als Sie zusammenarbeiten?

Würden Sie lieber der Kapitän eines verlierenden oder eines gewinnenden Teams sein?

Nennen Sie uns ein Beispiel, als Sie Führungsqualitäten gezeigt haben?

Erzählen Sie uns von einem Beispiel, als es in Ihrem Team Meinungsverschiedenheiten gab.

Halten Sie sich für einen Perfektionisten?

Fragen zu einem Job in der Investment Banking Division von Goldman Sachs

Erläutern Sie uns eine LBO-Analyse.

Welche Faktoren können Aktien bei einer Akquisition verwässern?

Sie arbeiten bei einem Unternehmen, das sein Barvermögen behalten möchte. Welche Methode der Verbuchung der Lagerhaltung (LIFO oder FIFO) würden Sie bei steigenden Preisen verwenden und wieso?

Erläutern Sie uns kurz eine Discounted Cash Flow-Analyse.

Wann macht das Kurs-Gewinn-Verhältnis oder Kurs-EBITDA-Verhältnis zu Aktienbewertung keinen Sinn?

Erläutern Sie uns von einem Deal, von dem Sie kürzlich gelesen haben.

Welches stellt die beste Methode dar, um ein Unternehmen zu bewerten?

Fragen zum Kapitalmarkt von Goldman Sachs

Wie würden Sie ein Unternehmen bewerten, das bis vor kurzem sehr erfolgreich gewesen ist, und aufgrund eines einzelnen Ereignisses Marktanteile verloren hat?

Welche Aktienderivate würden Sie im aktuellen Marktumfeld einsetzen?

Erläutern Sie uns, was „Griechen“ bei einer Option bedeuten.

Erzählen Sie uns, worum es sich bei einer Put-Option handelt.

Ist Gold überbewertet?

Sind Aktien überbewertet?

Was bewegt derzeit die Märkte?

Wie entwickelt sich die Volatilität und wieso?

Was war Ihr bestes Aktiengeschäft?

Wieso sind Sie bei der Aktienauswahl besser als andere Kandidaten?

Wie kann die Bank die Kreditwürdigkeit einer Gegenpartei bewerten?

Fachfragen von Goldman Sachs

Was unterscheidet Aussagenlogik von der Quantorenlogik erster Stufe? Welche ist besser?

Wann sollten Sie funktionelles Programmieren und wann objektorientiertes Programmieren einsetzen?

Erklären Sie uns das Konzept von Vererben in C++.

Erläutern Sie uns, was Java-Entwurfsmuster bedeuten.

Denksportaufgaben von Goldman Sachs

Schätzen Sie den Wert der britischen Krawattenindustrie.

Wie viele Flugzeuge befinden sich an irgendeinem Moment am Himmel von New York City?

Wie groß ist um 3.15 Uhr der Winkel zwischen Stunden- und Minutenzeiger?

Wenn Sie die Größe eines Bleistifts hätten und in einen Mixer gesteckt würden, wie würden Sie dort herauskommen?

Wenn Sie eine Wurst in einer Mikrowelle erhitzen, wieso reißt sie immer der Länge nach?

Würden Sie mit 10 Mio. Euro ein Fünfsternehotel im Zentrum von Paris oder fünf billige Hotels an der Ringautobahn kaufen?

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier