☰ Menu eFinancialCareers

Die zehn sexiesten Banker rund um den Globus. Ausgewählt vom Schweizer Top-Modell Xenia Tchoumitcheva

Xenia Tchoumitcheva of www.chicoverdose.com

Xenia Tchoumitcheva of www.chicoverdose.com

Vor zwei Jahren sorgte Topmodell und Vize-Miss Schweiz Xenia Tchoumitcheva als Praktikantin bei der Investmentbank JP Morgan in der Londoner City für Aufregung. Später entschied sie sich jedoch, nicht die Bankingkarriere einzuschlagen, sondern ihre unternehmerischen Ambitionen weiterzuverfolgen. Für eFinancialCareers hat die schöne Tessinerin die zehn attraktivsten Banker der Welt ausgewählt. So viel darf schon einmal verraten werden: Auf Platz zwei und vier finden sich auch bekannte Gesichter aus der Schweiz und Deutschland.

1. Greg Coffey

Wer ist das? Bei  Greg Coffey handelt es sich um einen ehemaligen Star-Trader von GLG und Moore Capital, der angeblich innerhalb von zehn Jahren die Kleinigkeit von 430 Mio. Pfund verdient haben soll. Im vergangenen Oktober hat sich der 41jährigen nach Australien in den Ruhestand verabschiedet.

Warum? Leider ist Coffey notorisch kamerascheu, so dass wir ausgerechnet vom Sieger unseres kleinen Rankings kein Foto besitzen. Allerdings können Sie sein Konterfei unter folgendem Link bestaunen. Seine Maskulinität und sei wallendes Haar mögen auf so manchen männlichen Zeitgenossen irritierend wirken, doch den Damen scheint es zu gefallen.

Ehestand: Coffey ist verheiratet und hat drei Kinder. Seine Frau Ania Brzezinski arbeitete früher für die Credit Suisse.

Xenias Kommentar: „Makellose Frisur, was bei einem Banker selten der Fall ist, und eine starke Ausstrahlung.“

2. Brady Dougan:

Brady Dougan

Wer ist das? Der 54jährige Chef der Credit Suisse.

Warum? Trotz seiner stattlichen Figur hat Dougan schwierige Jahre an der Spitze der Schweizer Großbank hinter sich, wobei regelmäßig Gerüchte über seinen bevorstehenden Rücktritt kursierten. Doch der Marathonläufer, der aus dem ländlichen Illinois stammt, überstand bislang sämtliche Spekulationen.

Ehestand: Dougan ist geschieden. 2011 musste er 750.000 Dollar auf den Tisch blättern, weil er zwölf Tage mit der Zahlung von 7,5 Mio. Dollar an seine Ex-Ehefrau Tomoko Hamada Dougan in Verzug war, die anscheinend Japanisch in New York lehrt. Insgesamt soll Dougan seine Scheidung 80 Mio. Dollar gekostet haben.

Xenias Kommentar: „Auf den Fotos zeigt er eine starke Persönlichkeit und eine nachdenkliche Einstellung.“

3. Bill Winters

Bill Winters

Wer ist das? Der 51jährige war für den Chefsessel bei JP Morgan vorgesehen, bevor er in 2009 gegenüber dem heutigen Chef der US-Investmentbank Jamie Dimon den Kürzeren zog. Seiter betreibt er sein eigenes Investmentberatungsunternehmen Renshaw Bay in London. Dennoch fällt sein Name regelmäßig, sobald es um die Besetzung eines Chefsessels bei einer Großbank geht.

Warum? Sonnengebräunt, charmant und weithin beliebt, ähnelt er ein wenig dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton. Als Winters bei JP Morgan arbeitete, wurde womöglich so manche Bankerin in seiner Anwesenheit schwach.

Ehestand: Winters ist seit 30 Jahren glücklich verheiratet. Er hat seine Frau in Kroatien kennengelernt, als er in einer Brauerei arbeitete.

Xenias Kommentar: „Er hat ein schönes Lächeln und einen Charme wie Richard Gere.“

4. Anshu Jain

AnshuJain

Wer ist das? Der 50jährige ist Co-Chef der Deutschen Bank

Warum? Den Gerüchten zufolge soll Jain einen machtbewussten Management-Stil pflegen – was ihm gelegentlich auch Bewunderung einbringt. So schreibt die Kolumnistin der Financial Times „Miss Moneypenny“ regelmäßig über seinen ästhetischen Auftritt bei Abendveranstaltungen.

Ehestand: Anshu Jain ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Der gebürtige Inder lebt in einem bescheidenen Eigenheim in West London. Seine Frau arbeitet als Kinderbuch- und Reise-Autorin.

Xenias Kommentar: „Seine Augen und Augenbrauen sind sehr sexy.“

5. Mattieu Pigasse

Matthieu Pigasse

Wer ist das? Der 45jährige Frankreich-Chef der amerikanisch-französischen Investmentbank Lazard.

Warum? Aufgrund seines Musikgeschmacks ist er auch als „Punkrock-Banker“ bekannt. Gut gekleidet und sorgfältig gestylt gleicht er eher einem französischen Filmstar als einem Banker.

Ehestand: Pigasse hat drei Kinder und ist mit der Journalistin Alix Etournaud verheiratet.

Xenias Kommentar: „Er hat ein sehr ausdrucksvolles Gesicht mit einem typisch französischen Reiz.“

6. Fabrice Tourre

Wer ist das? Der 34jährige ehemalige CDO-Trader von Goldman Sachs muss sich in dieser Woche gegenüber einem Gericht wegen des Vorwurfs verantworten, Investoren in die Irre geführt zu haben.

Warum? Leider verfügen wir auch über kein eigenes Foto von Tourre. Diese können Sie aber hier ansehen. Fabrice gilt als geistreich, wie es zu genüge aus seinen E-Mails an seine Freundin Marine Serres hervorgeht. Anders als andere Finanzgrößen in diesem Ranking verfügt Tourre indes über keine lukrative Anstellung mehr. Stattdessen ist er als Doktorand an der University of Chicago eingeschrieben.

Ehestand: Vor drei Jahren scheint Tourre gleich zwei Freundinnen besessen zu haben: Fatiha Bouktouche und Marine Serres.  Es ist unklar, ob er noch mit einer der beiden zusammen ist.

7. Andrew Pisker

Wer ist das? Der 53jährige war Chef der Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein. Jetzt betreibt er seine eigenen Boutique Richmond Park Partners.

Warum? Pisker sieht ein wenig wie der James Bond unter den Bankern aus und sammelt in seiner Freizeit Ferraris.

Ehestand: Pisker ist mit der Fotografin Belinda Wilson Pisker verheiratet.

Xenias Kommentar: „Seine akzentuierten und makellosen Züge zeugen von einem starken Charakter und Maskulinität.“

8. Lex Van Dam

Andrew Pisker

Wer ist das? Der 45jährige war früher Trader bei Goldman Sachs. Heute tritt er häufig im Fernsehen auf und betätigt sich als Trader-Training-Guru.

Warum? Mit seinem Auftritt ist der Niederländer geradezu zur Inkarnation des bösartigen Traders geworden.

Ehestand: Geschieden und hat einen Hund.

Xenias Kommentar: „Mit seinem fantastischen Lächeln kann dieser Hundeliebhaber das Herz so mancher Frau zum Schmelzen bringen.“

9. Frédéric Oudéa

Lex Van Dam

Wer ist das? Chef der französischen Großbank Société Générale .

Warum? Blaue Augen, sonngebräunt und akzentuierte Gesichtszüge.

Ehestand: Verheiratet mit Amélie Oudéa Castera, die für den französischen Versicherungsriesen Axa arbeitet.

Xenias Kommentar: „Seine Bewegungen und sein Ausdruck sprechen für das hohe Selbstvertrauen eines verführerischen Mannes mit Macht.“

10. Christian Eliades

Frederic Oudea

Wer ist das? Head of Trading beim Londoner Wertpapierhandelsunternehmen Met Traders.

Warum? Eine mediterrane Anziehungskraft. Früher betätigte sich Eliades als Model.

Xenias Kommentar: „Ein dunkler Latin-Look mit akzentuierten Lippen.“

[polldaddy poll=7250883]

Ähnliche Artikel:

Trällernde Investmentbankerin: Xenia Tchoumitcheva nimmt Rap-Song auf

XENIA TCHOUMITCHEVA: Wieso ich entschieden habe, dass eine Karriere in den Finanzdienstleistungen nichts für mich ist

XENIA TCHOUMITCHEVA: Wie Frauen den Einstieg ins Investmentbanking überleben

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier