GASTBEITRAG: Ich habe M&A fürs Corporate Development aufgegeben

GASTBEITRAG: Ich habe M&A fürs Corporate Development aufgegeben

Unser Gastautor erläutert die Vorzüge des Corporate Development gegenüber dem Investment Banking.

Von Gipfel zu Gipfel: Wieso ich das Investment Banking fürs Bergsteigen aufgegeben habe

Von Gipfel zu Gipfel: Wieso ich das Investment Banking fürs Bergsteigen aufgegeben habe

Rory McHugh will den Mount Everest besteigen. Immer mehr Banker versuchen sich in Extremsportarten.

Good Bye und Grüß Gott: Was Finanzprofis bei der Rückkehr aus London, New York oder Singapur beachten müssen

Good Bye und Grüß Gott: Was Finanzprofis bei der Rückkehr aus London, New York oder Singapur beachten müssen

Ein Auslandsaufenthalt an einem der führenden Finanzplätze der Welt gilt zurecht als Karriereturbo. Doch auf Rückkehrer warten große Herausforderungen.

GASTBEITRAG: Meine sonderbaren Erlebnisse mit englischen Kollegen

GASTBEITRAG: Meine sonderbaren Erlebnisse mit englischen Kollegen

GASTBEITRAG: Gebrauchsanweisung für englische Kollegen – ein Erfahrungsbericht

Neun Maßnahmen, wenn der Bonus traurig ausfällt

Neun Maßnahmen, wenn der Bonus traurig ausfällt

Nach der Bonussaison stehen viele Finanzprofis mit langen Gesichtern da. Wir zeigen, welche Optionen Betroffene haben.

GASTBEITRAG: Wie Sie es im Handelssaal zum Managing Director schaffen

GASTBEITRAG: Wie Sie es im Handelssaal zum Managing Director schaffen

Ein Managing Director muss mehr können als nur verkaufen. Unser Gastautor hat da seine eigenen Ansichten.

GASTBEITRAG: „Banken sind kein Ort für Programmierer“

GASTBEITRAG: „Banken sind kein Ort für Programmierer“

Unser Gastautor hat Jahre lang als Programmierer bei einer Investmentbank gearbeitet. Hier sein Erlebnisbericht.

INTERVIEW mit Investment Banking-Chef: Das Geheimnis hinter dem Personalaufbau von Berenberg

INTERVIEW mit Investment Banking-Chef: Das Geheimnis hinter dem Personalaufbau von Berenberg

Berenberg gehört zu den wenigen Banken, die ihr Aktiengeschäft noch kräftig ausbauen. Der neue Investment Banking-Chef verrät die Hintergründe.

GASTBEITRAG: Was ich aus brutalen Nachtschichten bei Lazard gelernt habe

GASTBEITRAG: Was ich aus brutalen Nachtschichten bei Lazard gelernt habe

Unsere Gastautorin hat zwei Jahre in der Nachtschicht einer Investmentbank gearbeitet. Dabei hat Sie viel für Ihre Karriere gelernt.

Geplatzter Karrieretraum: „Ich habe meine Jugend mit der Jagd nach einem Finance-Job vergeudet“

Geplatzter Karrieretraum: „Ich habe meine Jugend mit der Jagd nach einem Finance-Job vergeudet“

Viele junge Studenten träumen von einer Karriere im Investment Banking oder bei Hedgefonds. Ein Betroffener erzählt, wie sein Traum platzte.

1 2 3 34