Die fünf Fallstricke eines Gegenangebots

Mit einer kräftigen Gehaltserhöhung versuchen Arbeitgeber Angestellte von einer Kündigung abzubringen. Doch eine Annahme eines Gegenangebots birgt Risiken.

Deutschsprachige in Luxemburg gesucht: Worauf Finanzprofis bei der großen Karriere im kleinen Land achten müssen

Vom Spracherwerb über Networking bis hin zu hohen Gehältern: Luxemburg bietet viele Chancen zum Aufbau einer internationalen Karriere.

Schluss mit Ausbeutung: Wie Analysten verhindern, sich von Associates ausnutzen zu lassen

Berufseinsteiger werden regelmäßig ausgenutzt. Laut einer neuen Studie stellt eine assymmetrische Informationsverteilung hierfür eine Voraussetzung dar.

JP Morgan stärkt deutsches Team: „Es gibt viel Bewegung in der Branche“

JP Morgan gibt sich optimistisch für das Deutschland-Geschäft. Unterdessen sind Investment Banking-Juniors und Managing Directors in Frankfurt begehrt.

Die sechs Todsünden eines US-Anschreibens

Anschreiben sind durchaus auch bei US-Bewerbungen üblich. Wir zeigen Ihnen, wo dort die größten Fehler lauern und wie Sie es besser machen.

Sechs Fakten über Jeff Urwin, den neuen Co-Chef des Investment Bankings der Deutschen Bank

Wer ist der Mann, der an die Spitze des Investment Bankings der größten deutschen Bank vorrückt? Wir haben interessante Dinge zutage gefördert.

Der große Personalaustausch bei der Airbus Group Bank

Nachdem ein neuer Vorstand installiert wurde, sucht die neue Konzernbank reichlich Personal.

Von wegen Hedonisten-Paradies: Wie Junior Investment Banker in Hongkong ausbrennen

Hongkong gilt als Unterhaltungszentrum für Banker. Doch in Wirklichkeit arbeiten Investment Banking-Analysten hier länger als anderso.

Acht Maßnahmen, wenn der Bonus traurig ausfällt

Die Bonussaison steht an. Viele Finanzprofis werden wieder mit langen Gesichtern dastehen. Wir zeigen, worauf Finanzprofis rund bei Boni zu achten haben.

Die Checkliste: Was Sie sich vor einer Kündigung fragen müssen

Auch wenn Sie mit Ihrem Job unglücklich sind, sollten Sie eine Kündigung gründlich überlegen. Dazu haben wir eine Checkliste erarbeitet.

1 2 3 321