☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Viele Stellenanzeigen vermitteln unrealistisches Profil

AKTUELLES

Die HSH Nordbank will fünf Spielbanken in Schleswig-Holstein verkaufen. (Abendblatt)

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und das Beratungsunternehmen Goetz Partners haben ein M&A-Gemeinschaftsunternehmen gegründet. (People and Deals)

Commerzbank-Chef Martin Blessing ist trotz Kursrutsch vom Erfolg der Fusion mit der Dresdner Bank überzeugt. (dpa)

Der Sparkassen-Vermögensverwalter Dekabank soll der WestLB helfen. (Handelsblatt)

Der Markt für Forderungsverkäufe ist im ersten Halbjahr stark gewachsen. (People and Deals)

Der US-Senat kritisiert die UBS und weitere Banken wegen Steuermissbrauchs. (NZZ)

Die Zahl der gefährdeten Hochzinsanleihen ist so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. (Bloomberg)

KARRIERE

Interview – “So machen Frauen richtig Karriere.” (Bild)

Eine Firma aus Niedersachsen soll Bewerberinnen zu einem Schwangerschaftstest aufgefordert haben. (Süddeutsche) Es habe aber eine ausdrückliche Zustimmung der Bewerberinnen vorgelegen, sagte die Firma. (Neue Westfälische)

Rekruting

Immer mehr Headhunter werden zu “Net-Huntern”. (FAZ)

Jung, flexibel, belastbar, auslands- und berufserfahren: Viele Stellenanzeigen vermitteln ein unrealistisches Anforderungsprofil. (Focus)

Exklusive Recruiting-Veranstaltungen sind beliebt, um junge Topabsolventen für sich zu gewinnen. (FTD)

Sexuelle Anspielungen eines Personalamtsleiters sind ein schweres Dienstvergehen und rechtfertigen eine Herabstufung. (Verwaltungsgericht Trier)

PERSONALIEN

Oliver Bäte, 43, wird ab September 2009 Nachfolger von Allianz-Finanzvorstand Helmut Perlet. (Versicherungsmagazin)

Der ehemalige CEO von E.ON Energie, Hans-Dieter Harig, wird Rothschild-Berater für den Energie- und Versorgungssektor. (People and Deals)

SPEZIAL – Deutsche Bank übernimmt die Postbank

Deutsche Bank kauft Postbank auf Raten. (Bild)

Die Deutsche Bank zahlt für den Einstieg bei der Postbank mehr als 55 Euro pro Postbank-Aktie. (Welt)

Schluss mit Peanuts. (Zeit)

Deutsche Bank ist bei Postbank am Ziel. (Börsen-Zeitung)

Deutsche Bank kauft sich 14,5 Millionen Kunden. (BZ)

Das kurze Leben der Postbank. (FTD)

Clash der Kulturen. (Spiegel)

Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Deutschen Post lehnen einen Verkauf der Postbank. (Reuters)

Ist die von Experten geforderte Konsolidierung des deutschen Bankensektors im Interesse der Sparer? (taz)

Finanzexperte Christoph Schalast lobt die Deutsche Bank für den Plan, das Privatkundengeschäft zu stärken. (Deutschlandfunk)

Der geplante Kauf der Postbank ist wegen der unterschiedlichen Kundenstrukturen ein Wagnis. (FAZ)

SPEZIAL – Lehman Brothers in der Krise

Lehman Brothers droht Notverkauf. (Reuters) Nun zittern tausende Lehman-Banker in New York und London um ihre Arbeitsplätze. (Wealth Bulletin)

Die Misere der Investment-Bank Lehman zeigt, wie schnell die Krise an die Kapitalmärkte zurückkehren kann. (Zeit)

Lehman-Wurzeln – von Franken an die Wall Street. (Handelsblatt)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier