☰ Menu eFinancialCareers

Von Goldman Sachs bis Nomura: Wann die Banken die Boni für 2011 verraten

Calendar 2012

Bereits in der kommenden Woche werden die Mitarbeiter von Goldman Sachs erfahren, ob sich ihre Mühe in 2011 gelohnt hat. Denn dann verkündet die US-Investmentbank als erstes Institut, wie hoch die Boni für 2011 ausgefallen sind. eFinancialCareers hat versucht herauszubekommen, wann die übrigen Banken folgen werden und wann tatsächlich mit den Auszahlungen zu rechnen ist. Bitte nutzen Sie auch die Kommentarfunktion, um die Liste zu ergänzen und mögliche Fehler zu korrigieren.

Goldman Sachs

Der Weltmarktführer unter den Investmentbanken wird sein Ergebnis für das vierte Quartal bereits am 18. Januar veröffentlichen und soll die Höhe der Boni bereits in der Woche vom 9. bis 13. Januar vorlegen. Möglicherweise werden die Partner Managing Directors bereits vorab informiert. Die Boni werden bei Goldman Sachs üblicherweise Ende Januar ausgezahlt.

Morgan Stanley

Obgleich Morgan Stanley noch keinen Termin für die Veröffentlichung ihres Jahresergebnisses angegeben hat, wird damit gerechnet, dass die Höhe der Boni gegen Ende kommender Woche bekanntgegeben werden. Die Auszahlung wird dann in der ersten Februarwoche erfolgen.

JPMorgan

Die Ergebnisse für das vierte Quartal werden bei JPMorgan am 13. Januar veröffentlicht. Laut Headhuntern verkündet die US-Bank üblicherweise ihre Boni um den 20. des Monats und überweist die Summe bis Monatsende.

Bank of America Merrill Lynch

Auch bei der BofA steht noch kein Datum für die Veröffentlichung des Jahresergebnisses fest. Dennoch wird mit der Mitteilung der Boni bis etwa zum 23. Januar und einer Auszahlung bis Mitte Februar gerechnet.

Credit Suisse

Die Schweizer Großbank hat die Publikation ihres Jahresergebnisses für den 9. Februar vorgesehen. Die Mitarbeiter werden die Höhe ihrer Boni wahrscheinlich um den 25. Januar erfahren und die Auszahlung erfolgt bis Mitte Februar.

Royal Bank of Scotland

Die RBS verkündet ihre Boni normalerweise in der letzten Januarwoche und zahlt im März.

Deutsche Bank

Der deutsche Branchenprimus veröffentlicht seinen vorläufigen Jahresabschluss am 2. Februar. Für die erste Februarwoche wird auch mit der Verkündung der Boni gerechnet, die Überweisung soll in der zweiten Woche des Monats erfolgen.

Barclays Capital

Auch für Barcap wird mit einer Mitteilung der Bonihöhe in der ersten Februarwoche gerechnet – die Auszahlung wird vermutlich etwas später als bei der Deutschen Bank erfolgen.

UBS

Der Schweizer Bankenriese will seine Geschäftsergebnisse am 7. Februar präsentieren. Üblicherweise teilt die UBS die Boni in der dritten Februarwoche mit und überweist in der letzten Woche des Monats oder in der ersten Märzwoche.

BNP Paribas

Branchenbeobachter rechnen damit, dass die französische Großbank die Boni Anfang März verkündet und Ende März auszahlt.

Société Générale

Für SocGen gilt das gleiche wie für BNP Paribas

HSBC

Der britische Bankenriese teilt seinen Mitarbeiter die Höhe ihrer Boni in der ersten Märzwoche mit und überweist das betreffende Geld in der letzten Woche des Monats.

Nomura

Die japanische Investmentbank verkündet ihre Boni normalerweise im späten April.

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier