☰ Menu eFinancialCareers

Nürnberger Fondsanbieter Shedlin steigt ins Investmentbanking ein

Die Shedlin Capital AG hat ihr Management mit Kenneth Winkler (41) als Senior Group Advisor und Head of M&A verstärkt.

Der Österreicher wird bei der Nürnberger Gesellschaft für den neuen Bereich Mergers & Acquisitions (M&A) zuständig sein.

Der Volkswirt ist auf Lösungen für institutionelle Kunden und Family Offices spezialisiert, z. B. Nachfolgeplanung, Asset Protection, Corporate Structuring und M&A, sowie offene und geschlossene Fondskonstruktionen für das breite Anlegerpublikum.

Seit Anfang der 90er Jahre hat Winkler verschiedene Unternehmen in Österreich und der Schweiz gegründet, u.a. die inzwischen von der Fondsgesellschaft C-Quadrat übernommene Epicon Vermögensverwaltungs AG die sich unter seiner Leitung zum größten Dachfondsanbieter in Österreich haben soll.

Zuletzt war Winkler rund sieben Jahre als Chief Investment Officer, Vorstandsvorsitzender und Gesellschafter bei Portfolio Management Associates PMA in Wien tätig, einer Tochter der Schweizer Privatbankengruppe Hottinger.

Gegenwärtig sucht Shedlin lediglich einen Assistenten für die Personalabteilung.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier