☰ Menu eFinancialCareers

Folge der Finanzkrise? – Keine deutsche Bank unter Europas Top-20-Arbeitgebern

PricewaterhouseCoopers ist neuer Spitzenreiter unter den Lieblingsarbeitgebern von Studenten der Betriebswirtschaftslehre, gefolgt von L’Oréal und Ernst & Young. Das hat eine Umfrage der Beratungsgesellschaft Trendence im Auftrag des Manager Magazins unter rund 200.000 Studenten in Europa ergeben.

Auffällig dabei: Unter den Top-20 finden sich mit der britischen HSBC und der Europäischen Zentralbank nur eine Bank – und eine Bankbehörde. Beliebt sind dagegen Wirtschaftsprüfungs- und Consultingunternehmen. Dagegen rangieren Institute wie Goldman Sachs und Deutsche Bank mit Rang 27 unter ferner liefen.

Napier Scott.

Überhaupt sind deutsche Konzerne in der Studentengunst gesunken. Bei den Betriebswirten findet sich im aktuellen Ranking kein deutsches Unternehmen unter den Top 10. Im vergangenen Jahr rangierten BMW noch auf Platz 6 und Adidas auf 10.

Insgesamt schafften es nur acht deutsche Konzerne unter die Top 50: BMW, Adidas, Volkswagen (26), Porsche (27), Deutsche Bank (27), Allianz (35), Lufthansa (35) und Siemens (48).

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier