☰ Menu eFinancialCareers

GASTKOMMENTAR: Was Sie antworten sollten auf “Wieso wollen Sie Investmentbanker werden?”

Wenn Sie auf diese Frage antworten, dann müssen Sie klarstellen, dass Sie im Investmentbanking arbeiten wollen – selbst wenn Sie durchaus auch ein Interesse für andere Berufe und Branchen hegen. Ihre Gesprächspartner suchen nur nach Leuten, die zu 100 Prozent darauf fokussiert sind, im Investmentbanking arbeiten zu wollen. Sie müssen auch mit der Frage rechnen, wieso Sie sich für diese Position beworben haben und nicht für eine andere.

Sie sollten ebenfalls eine gute Erklärung dafür parat haben, wie und warum Sie sich fürs Investmentbanking interessieren – jenseits der finanziellen Anreize.

Die erfolgreichsten Kandidaten sind in der Lage, diese Frage mit einer einzigartigen und profunden Antwort zu parieren, ohne allzu lange nachdenken zu müssen. Um dieses Niveau zu erreichen, sollten Sie folgende Punkte in Betracht beherzigen:

  • Sie wollen eine erstklassige Ausbildung und ein Training auf Weltklasseniveau erhalten.
  • Sie wollen Kenntnisse über strukturierte M&A-Geschäfte erwerben.
  • Sie möchten Ihr Verständnis für Strategieberatung und weitere Aspekte des Investmentbankings vertiefen.
  • … und Sie wünschen mit einigen der cleversten Leute rund um den Globus zusammenarbeiten.
  • Während des Interviews sollten Sie wohlpräpariert für die Frage sein, wieso Sie gerade diese Punkte interessieren. Beispielsweise können Sie Ihr langjähriges Interesse an Finanzthemen, die Branche, Volkswirtschaftsfragen oder Mathematik herausstreichen.

    Sie müssen ein starkes Interesse an Finanzfragen vorweisen können, Also bedenken Sie:

  • Seien Sie bereit, einem Gesprächspartner zu vermitteln, was Investmentbanking tatsächlich ist, was ein Associate leistet und warum Sie ein geeigneter Kandidat für diese spezielle Bank sind.
  • Zeigen Sie, dass Sie liebend gern mit Zahlen arbeiten und Geschäftsmodelle analysieren.
  • Lesen Sie das Wall Street Journal oder andere Wirtschaftszeitungen und zeigen Sie, dass Sie geistreich über aktuelle Themen sprechen können.
  • Legen Sie Ihren Studienschwerpunkt auf Finance und Accounting und zeigen Sie, dass Sie in diesen Kursen auch etwas gelernt haben.
  • Betonen Sie, dass Investmentbanking genau das ist, was Sie in Ihrer Karriere machen wollen und dass Sie bereit für eine Einstiegschance sind. Die persönliche Einstellung, Begeisterung, Leidenschaft und Motivation sind von besonderer Wichtigkeit während eines Vorstellungsgesprächs in einer Investmentbank.

    Wenn Sie eine solche Frage beantworten, dann versuchen Sie die Hauptargumente von ihrer Selbstbeschreibung auf die Frage “Erzählen Sie uns etwas von sich selbst” anzusteuern. Erklären Sie, dass Sie hart in einem starken Team arbeiten wollen und alltäglich in analytische und quantitative Probleme involviert sein möchten. Antworten Sie immer kurz und prägnant und bringen Sie Ihre Argumente so schnell und intelligent wie irgend möglich vor.

    Margaret Buj arbeitet als Coach für Vorstellungsgespräche und als Recruiter.

    Kommentare (0)

    Comments

    Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

    Antworten

    Pseudonym

    E-Mail

    Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier