☰ Menu eFinancialCareers

Christian Kames übernimmt Leitung des JP Morgan Investment Bankings in Frankfurt

Pay for traders at J.P. Morgan London

Von Januar an wird Christian Kames das deutsche Investment Banking von JP Morgan in Frankfurt leiten. Der 46jährige wird an Dorothee Blessing berichten, die für das gesamte Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich ist.

Damit löst er Callum Mitchell-Thomson ab, der zurück nach London geht, um dort andere Führungsaufgaben wahrzunehmen. Mitchell-Thomson hatte erst vor anderthalb Jahren die Leitung des deutschen Investment Bankings übernommen. Für JP Morgan ist Deutschland der drittwichtigste Markt außerhalb der Vereinigten Staaten.

Kames verantwortete seit 2013 bei Citi das Geschäft mit Fusionen und Übernahmen im deutschsprachigen Raum. Zuvor hatte er 13 Jahre bei Goldman Sachs verbracht, wo er fürs automotive Team tätig war. Kames hat Betriebswirtschaftslehre an der Uni Passau studiert.


Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier